Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Video
23. Mai 2013 von Christine Waitz

Foto: Christine Waitz, freiEin Starter stahl am Wochenende beim Ironman Lanzarote den Profis fast die Schau. Nicht etwa im Profifeld, sonder in der Altersklasse 60 war er eingeschrieben. Sein Name: Gordon Haller.  Wem nun noch kein rotes, kreisrundes Lichtlein aufgeht, dem stellen wir den allerersten Ironmansieger näher vor.


18. Mai 2013 von Christine Waitz

Ingo KutscheNicht zu unrecht gilt der Ironman Lanzarote als einer der härtesten Ironmanrennen der Welt. Die Strecken haben es in sich: Sie warten mit ordentlich Höhenmetern, langen Anstiegen und schlechtem Asphalt auf. Der Schwierigkeitsgrad steigt am Renntag um ein Vielfaches, wenn der Wind auf der Radstrecke die Splitzeiten verlängert oder Hitze und Schattenmangel auf der Laufstrecke die Strandpromenade zum Höllenpfad werden lassen. In diesem Jahr haben zwei Deutsche beste Chancen KönigIn der Vulkaninsel zu werden.


24. November 2012 von Ralph Schick

triathlon.de Cozumel, 24. November 2012 - Nach einem misslungenen Saisonhöhepunkt 2012 beim Ironman Austria hat Michael Göhner in der zweiten Jahreshälfte wieder neu aufgebaut. Für den Saisonabschluss hat er sich den Ironman Cozumel ausgesucht. Das große Ziel ist dabei Hawaii 2013. In Cozumel will Göhner noch einmal kräftig Punkte dafür sammeln. Wir haben mit ihm über die Saison 2012, den Ironman Cozumel und über seine Pläne für 2013 gesprochen.


22. November 2012 von Ralph Schick

Cozumel, Mexiko, 22. November 2012 - Cozumel ist nicht nur ein Urlaubsparadies, sondern auch der Austragungsort von zwei Ironman-Veranstaltungen. Kurz vor dem Ironman Hawaii fand der Ironman 70.3 Cozumel statt und am 25. November fällt der Startschuss für den Ironman Cozumel. Hier werden sogar 2.000 Punkte für das Kona Pro Ranking vergeben, sodass sich in diesem Jahr viele Profis für einen Trip nach Mexiko entschieden haben. Das sind lauter gute Gründe, die Insel, das Rennen und die Starter genauer zu betrachten.


18. Oktober 2012 von Ralph Schick

triathlon.deKona, 17. Oktober 2012 - Kurz nach dem Ironman haben wir mit Andrej Heilig über sein Rennen beim Ironman Hawaii gesprochen. Neben den Profis wollen wir natürlich auch immer die "normalen" Altersklassen-Athleten zeigen, die es regelmäßig schaffen, trotz Job, Familie und anderen Verpflichtungen, sensationelle Leistungen abzuliefern. Diese Leistungen müssen zum einen für die Qualifikation gebracht werden, aber auch beim Rennen auf Hawaii selber muss man mächtig Gas geben, um vorn dabei zu sein. So wurde Christian Müller - der Amateur-Weltmeister 2012 - im Gesamtfeld 24ster, ließ also die Hälfte der Profis hinter sich.


15. Oktober 2012 von Ralph Schick

triathlon.deKona, 14. Oktober 2012 - Nach dem Ironman Hawaii 2012 haben wir mit dem Fünftplatzierten, Faris Al-Sultan gesprochen. Das Rennen um die Plätze hinter Pete Jacobs war denkbar knapp. Lange Zeit sah es so aus, als ob Andreas Raelert das Rennen schon beim Schwimmen verloren hätten. Zwischen Frederik van Lierde, Sebastian Kienle und Faris Al-Sultan entwickelte sich ein spannender Dreikampf. Das Ende ist bekannt.


13. Oktober 2012 von Ralph Schick

triathlon.deKona, 09. Oktober 2012 - Kurz vor dem Ironman auf Hawaii hatten wir noch die Gelegenheit, mit den Brader Buam - Christian und Gerhard - zu sprechen. Während Christian als Triathlon-Profi ambitionierte Ziele beim Ironman verfolgt und eine Top-Leistung abliefern will, steht für Gerhard eher das Finishen im Vordergrund. Sicher ist aber, dass die Braders - auch in unserem Interview - ein Garant für viel Spass sind.


13. Oktober 2012 von Ralph Schick

Ingo KutscheKona, 11. Oktober 2012 - Kristin Möller ist eine von fünf Profi-Athletinnen, die die deutsche Fahne hochhalten. Im Interview mit triathlon.de berichtet sie ihre ersten Erfahrungen auf Big Island, über ihre Erwartungen beim Ironman am Samstag und über ihr Pläne nach der Weltmeisterschaft. Dank ihrer offenen und positiven Art positioniert sich die 28-Jährige aus Fürth als echte Sympathieträgerin für ihr Abu Dhabi Triathlon Team.


12. Oktober 2012 von Ralph Schick

Ingo KutscheKona 11. Oktober 2012 - Markus Thomschke hat in seinem ersten Jahr geschafft, wovon hunderte Triathlon Profis und noch viel mehr Agegrouper träumen. Er hat sich für den Ironman Hawaii 2012 qualifiziert und kann hier seine erste Profi-Saison mit einem guten Ergebnis krönen. Im Interview zieht Markus ein Fazit über seine erste Profisaison und gibt einen Ausblick auf das morgige Rennen.


12. Oktober 2012 von Ralph Schick

Ingo KutscheKona, 11. Oktober 2012 - Kurz vor dem Ironman Hawaii hatten wir noch die Gelegenheit die Raelert Brüder vor die Kamera zu locken. Trotz Anspannung vor dem gemeinsamen Start haben sich die Brüder aus Rostock noch die Zeit für uns genommen und sprechen über ihr Vorbereitung und ihre Ziele am Race Day. Ob der Traum der Raelerts, einmal als Erster und Zweiter beim legendären Ironman Hawaii über die Ziellinie zu laufen, in Erfüllung geht, werden wir aber erst am Samstag erfahren.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 weiter
Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden