<strong>Ironman Hawaii: Patrick Lange holt den Titel</strong><br>
Mit neuem Streckenrekord vor Lionel Sanders und David McNamee (Foto: Getty Images for IRONMAN/Getty Images North America/Sean M. Haffey) <strong>Trainingslager 2018 - jetzt noch Frühbucherrabatt sichern</strong><br>
Ab in die Sonne mit den triathlon.de Trainingscamps
Steffen Justus' Blog
Peter's Blog
Julias Blog
Die jungen Wilden Blog

Fotostrecken

19. Oktober 2017 von Ralph Schick

- Werbung -

Goretex, freiMit den neuen Active Produkten revolutioniert GORE-TEX® das Thema Regenjacke. Die Active Produkte haben nicht nur wasserabweisende Oberflächen, sondern sie sind die leichtesten, atmungsaktivsten GORE-TEX® Produkte auf dem Markt und sind zudem wasser- und winddicht. Dank kleinem Packmaß bieten die Produkten den höchsten Tragekomfort bei verschiedensten Wetterbedingungen.


16. Oktober 2017 von Stephan Schepe

Getty Images for IRONMAN/Getty Images North America/Sean M. Haffey, frei"Ich wollte aussteigen" sagte Patrick Lange kurz nach seinem Zieleinlauf. Wenige Minuten zuvor überquerte der 31-jährige als neuer Ironman Hawaii Champion die Ziellinie sogar mit neuem Streckenrekord. Eine reine Willensleistung: wie im vergangenen Jahr rollte Patrick Lange das Feld auf der Laufstrecke quasi von hinten auf. Lionel Sanders, der über weite Strecken Führende des Rennens, hatte dem heranstürmenden Lange letztlich nichts mehr entgegenzusetzen.


12. Oktober 2017 von Stephan Schepe

Tim Don Instagram, freiKona, 12. Oktober 2017 - Schlechte Nachrichten aus dem Profilager: beim Zusammenstoß mit einem Auto wurde Tim Don so schwer verletzt, dass er seinen Start am Samsatg absagen muss. Der Brite hat in diesem Jahr mit 7:40:23 Stunden eine neue Ironman-Weltbestzeit aufgestellt und galt daher als einer der Hauptkonkurrenten von Jan Frodeno und Sebastian Kienle.


Kategorie: News
8. Oktober 2017 von Stephan Schepe

Ingo Kutsche, freiIronman Hawaii 2008: Sandra Wallenhorst erkämpft sich mit einem eindrucksvollen Marathon den dritten Platz auf Kona. Seither hat es keine deutsche Triathletin mehr auf das Podium bei der Ironman WM geschafft. Im vergangenen Jahr schrammte Anja Beranek nach einem beherzten Rennen knapp am Treppchen vorbei und landete schließlich auf einem dennoch starken vierten Platz. Unsere Expertin Julia Gajer gab 2014 ihr Debüt auf Kona und war mit dem sechsten Rang auf Anhieb beste Deutsche. In diesem Jahr muss sie leider jedoch auf ihren Hawaii-Start verzichten.


7. Oktober 2017 von Ralph Schick

Ralph Schick, freiUnseren triathlon.de Blogger Ralph hat es erwischt. Ralph ist im zweiten Trainingszyklus seiner Vorbereitung auf den Sandman Triathlon Swakopmund krank geworden. Der richtige Weg ist natürlich, das Training herunterzufahren und dem Körper die Zeit zu geben, sich zu erholen. Wie man wieder gesund wird, ohne dass das Trainingsprogramm leidet, lest ihr in seinem neuesten Beitrag.


6. Oktober 2017 von Stephan Schepe

Ingo Kutsche, freiAuf Hawaii wird deutsch gesprochen. Seit 2014 kommt der Champion aus Deutschland, seit 2009 verging kein Jahr, in dem nicht mindestens ein Deutscher auf dem Podium stand. Das überragende Abschneiden der deutschen Profis im vergangenen Jahr komplettierte Andi Böcherer auf einem starken fünften Platz. In diesem Jahr musste der sympathische Freiburger seine Hawaii-Teilnahme leider verletzungsbedingt absagen. Im Interview nimmt er für uns die Favoriten unter die Lupe.


4. Oktober 2017 von Christine Waitz

Ingo Kutsche, freiKona, 4. Oktober 2017 - Die Strecke des Ironman Hawaii gehört auf dem Papier vielleicht nicht zu den anspruchsvollsten der Welt. Schwimmen im angenehm temperierten Pazifik, rund 1.600 zu überwindende Höhenmeter auf dem Rad und ein abschließender Marathon entlang der Küste und des Highways. Warum der WM-Kurs dennoch mit Anspruch nicht geizt, lest ihr hier.


2. Oktober 2017 von Stephan Schepe

Rheinsberg, 1. Oktober 2017 - Halb neun, Nieselregen, Nebel, 13 Grad. Kein Problem für die 234 Athletinnen und Athleten, die bei der 41,3 km langen Strecke stets den Neoprenanzug trugen. Insgesamt hatten sie 7,5 km Schwimmpassagen in zehn Seen sowie 33,8 km Laufabschnitte zu absolvieren. Die Wassertemperaturen betrugen dabei um die 14 Grad.


Kategorie: News
1. Oktober 2017 von Ralph Schick

Swakopmund, 03. Dezember 2017 - Jedes Jahr Anfang Dezember, wenn in Deutschland die Triathleten friedlich im Winterschlaf verharren, starten auf der anderen Seite der Welt - genauer gesagt in der deutschesten Stadt Namibias, in Swakopmund - die Dreisportler zum "Sandman Triathlon Swakopmund". Am 3. Dezember 2017 machen sich die Athleten wieder auf den sandigen Weg durch die Namib-Wüste.


29. September 2017 von Stephan Schepe

Promobild Ferrer Janeiro, freiDie Saison hierzulande ist vorbei, die meisten Triathlenten gehen jetzt wahrscheinlich in die wohlverdiente Saisonpause über. Wer denkt denn jetzt schon an 2018? Wahrscheinlich sehr viele Athleten! Sicherlich all diejenigen, die sich bereits ein Jahr im Vorfeld für einen Wettkampf anmelden und hoffen, einen der begehrten Startplätze zu ergattern. Wir denken auch schon an die kommende Saison und wollen in den Frühjahrs-Trainingscamps die Grundlage für eine erfolgreiche Saison 2018 legen. Jetzt noch bis zum 30.09 Frühbucherrabatt sichern!


Kategorie: News
Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 723 724 725 weiter
Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

Über triathlon.de

Unser Ziel ist es, alle Informationsbedürfnisse, die Ironman-Athleten oder Sportler die Triathlon, Duathlon, Schwimmen, Radfahren und Laufen oder Kombinationen daraus betreiben, zu befriedigen. Unsere Beiträge sind auf die Interessen unser Leser ausgericht. Regelmäßig befragen wir die Besucher von triathlon.de, welchen Themen für sie besonders wichtig sind. So ist unsere aktuelle Navigation entstanden. Leser von triathlon.de finden vor allem die Themen Material und Training interessant, aber auch News und Wettkampfberichte und Artikel über die Ernährung im Wettkampf werden gern gelesen. Besonders beliebt ist unser Bereich Triathlon Termine 2013. Im letzten Jahr waren besonders Trainingsthemen wie Rumpfstabilisationsübungen, Krafttraining und Tips für das Schwimmtraining nachgefragt. Aber auch Themen wie unsere Empfehlungen zu einer optimalen Aerodynamik auf dem Fahrrad, unser Test der aktuellen Schwimmbrillen Modelle und unsere Test zu diversen GPS Uhren, die auch in Training verwendet werden können waren unter unseren Lesern besonder populär. Was triathlon.de aber ganz besonders macht, ist das Triathlon Forum. Hier können Athleten ihr Fragen rund um das Thema Triathlon austauschen, diskutieren, chatten und fachsimpeln. Das Forum hat Ebenfalls die Themenschwerpunkte Training, Material und Technik, Wettkämpfe über alle Distanzen, die im Triathlon und den verwandten Sportarten angeboten werden, Vereine und Verbände und natürlich darf auch ein Ort nicht fehlen, wo sich die Mittglieder der Community zwanglos unterhalten können. Das alles macht triathlon.de einzigartig. (Stand: Juli 2012)
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden