<strong>Der Neoprenanzug im Fokus</strong><br>Mehr als nur Kälteschutz <strong>Wissenschaft leicht gemacht</strong><br>
Radfahren – Kraft oder Frequenz? <strong>Lauftraining</strong><br>
Die 10 größten Fehler im Lauftraining <strong>Der große triathlon.de Neo-Test</strong><br> 
14 Neoprenanzüge objektiv getestet <strong>Vorbereitungsperiode 3</strong><br>Bald wird es schnell
Steffen Justus' Blog
Peter's Blog
Julias Blog
Die jungen Wilden Blog

Fotostrecken

29. April 2017 von Christine Waitz

Steinbecker Triathlon, einmaligSteinbeck, 29. April 2017 – der Steinbecker Triathlon erhält der Steinbecker Triathlon in diesem Jahr wieder großen Zuspruch auf der langen SteelMan-Distanz, der Königsdisziplin bei dem Triathlon am 18. Juni. Die Startplätze für die Königsdisziplin sind fast ausgebucht – doch es gibt Alternativen.


Tags: ,
Kategorie: News
26. April 2017 von Philipp Peter

Foto: formkurve.de freiDas richtige Tempo für den Wettkampf zu finden ist nicht leicht. Profiathleten haben durch jahrelanges Training ein sehr gutes Körpergefühl ausgebildet und können sich selbst auch ohne Puls und Geschwindigkeitsangaben gut einschätzen. Hobbyathleten oder Triathlon-Rookies haben mangels Wettkampf- und Trainingserfahrung meist ein weniger gutes Körpergefühl und legen besonders im Wettkampf oft zu schnell los. In der Folge fällt die Leistung gegen Ende des Wettkampfs deutlich ab. Was tun? Unsere Rubrik Wissenschaft leicht gemacht hat die Antwort.


23. April 2017 von Christine Waitz

Wechselszene, einmaligHamburg, 23. April 2017 – Der Oberpfälzer Felix Mayerhöfer hat sich beim Marathon Hamburg den Weltrekord als schnellster Marathon-Finisher im Business-Anzug geholt. Der 35-jährige Oberpfälzer hat unterbot mit  2:42:59 die  bisherige im Guinness Buch der Rekorde Bestzeit von 2:58:03 von Joe Elliott deutlich.  „Mit dem Anzug war es sogar ganz angenehm, es macht keinen Unterschied, ob ich mit dem oder mit langer Laufkleidung angetreten wäre“, sagte Mayerhöfer im Ziel. Außerdem: „Die Stimmung war Wahnsinn und die Strecke ist top.“


23. April 2017 von Christine Waitz

Rafa Babot, einmaligDas vergangene Jahr sollte eigentlich das Jahr des Markus Hörmann werden. Gute Ergebnisse auf der Mitteldistanz sorgten für ein großes Selbstbewusstsein, erste Rennen auf der Langstrecke waren geplant, die Weltelite in Reichweite. Sein unaufhaltsamer Ehrgeiz war geweckt und das Training konnte nie lang und hart genug sein. Eine Einstellung, die sich jedoch bereits 2015 rächen sollte. Zum Saisonstart 2016 kamen immer wieder starke Hüftprobleme dazu, die ihn fast zum Karriereende zwangen. Fast – denn nun plant er sein Comeback.


Tags:
Kategorie: Allgemein
22. April 2017 von Christine Waitz

SwimRun ist ein neues und spannendes Wettkampfformat aus Skandinavien und dort mit über 150 Events pro Jahr allein in Schweden quasi schon ein Volkssport. SwimRun, das ist Freiwasser-Schwimmen und Querfeldein-Laufen im mehrfachen direkten Wechsel – ohne Wechselzone und Umziehen. Es wird mit Schuhen geschwommen und im Neoprenanzug gelaufen. Zwei sportbegeisterte Freunde wollen SwimRun nun auch in Deutschland salonfähig machen. Dazu rufen sie dieses Jahr eine neue Wettkampfserie ins Leben, die "SwimRun Urban Challenge".


21. April 2017 von Christine Waitz

Foto: DTU/ Ingo Kutsche, einmaligAlsdorf, 20. April 2017 Eines der größten Starterfelder der DTU-Geschichte wird am 30. April bei den Deutschen Meisterschaften im Duathlon in Alsdorf (Nordrhein-Westfalen) um Medaillen kämpfen. Mehr als 600 Anmeldungen quer durch alle Altersklassen gingen bis zum Meldeschluss vor wenigen Tagen beim Organisationsteam vom Marathon-Club Eschweiler um Patrick Thevis ein. „Wir sind in den letzten Zügen“, berichtet der Rennleiter über den aktuellen Stand der Vorbereitungen. „Es macht uns unheimlich stolz, gemeinsam mit der Stadt Alsdorf, der Deutschen Triathlon Union und dem Nordrhein-Westfälischen Triathlon-Verband schon zum zweiten Mal die Deutschen Meisterschaften austragen zu dürfen“, so Thevis weiter.


20. April 2017 von Christine Waitz

Foto: Wechselszene, einmaligHamburg, 20. April 2017 – Weltrekordversuch mit Stil: Felix Mayerhöfer aus dem oberfränkischen Kronach will der schnellste Mensch werden, der bislang in einem Anzug einen Marathon finishte. Den Eintrag im Guiness Buch der Rekorde hält aktuell noch der Läufer Joe Elliott mit einer Zeit  von 2:58:03. Der gebürtige Oberpfälzer Mayerhöfer ist sich sicher, diesen Rekord knacken zu können. Diesen Sonntag tritt der 35-Jährige beim Haspa Marathon Hamburg an – im edlen Zwirn.


20. April 2017 von Christine Waitz

Foto: triathlon.de freiNizza, 20. April 2017 – Die Ironman 70.3-Weltmeisterschaft 2019 findet am 7. Und 8. September 2019 in Nizza statt. Es ist das erste Mal überhaupt, dass eine Ironman 70.3-Weltmeisterschaft in Frankreich abgehalten wird. Gleichzeitig freut sich Ironman über einen Zuwachs seiner europäischen Ironman 70.3-Serie. Diese wird im nächsten Jahr um den Ironman 70.3 Nizza ergänzt, der erstmalig am 16. September 2018 über die Bühne geht und nach der Weltmeisterschaft auch 2020 Teil der Serie bleibt.


18. April 2017 von Doris Kessel

Doris Kessel, einmaligFällt es dir leicht, dir deine Bewegungsabläufe vorzustellen? Kannst du durch das Visualisieren deine Körperabläufe spüren? Hast du von deinen Zielen klare und detailgenaue Bilder in deinem Kopf? Na, dann brauchst du ja gar nicht weiterlesen ;-) Falls du doch weiterlesen möchtest, lade ich dich herzlich zum Training ein. Allerdings weniger zum Schwimmen, Radfahren, Laufen und Stabitraining, sondern zum Visualisieren.


13. April 2017 von Bernhard Scholz

Christine Waitz, freiIn der Formel 1 ist die Sache (relativ) einfach: Es gibt Einheitsreifen die jedes Team benutzen muss. Alle auf dem gleichen Material. Wenn man mit Triathleten spricht, hat man den Eindruck, es sei ähnlich. Was Pirelli für den F1 Piloten ist, scheint der Conti GP 4000 für den Triathleten. Nur warum? Wir beschäftigen uns mit Clincher vs. Tubeless vs. Tubular und der ewig jungen Frage nach dem schnellsten Reifen.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 718 719 720 weiter
Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

Über triathlon.de

Unser Ziel ist es, alle Informationsbedürfnisse, die Ironman-Athleten oder Sportler die Triathlon, Duathlon, Schwimmen, Radfahren und Laufen oder Kombinationen daraus betreiben, zu befriedigen. Unsere Beiträge sind auf die Interessen unser Leser ausgericht. Regelmäßig befragen wir die Besucher von triathlon.de, welchen Themen für sie besonders wichtig sind. So ist unsere aktuelle Navigation entstanden. Leser von triathlon.de finden vor allem die Themen Material und Training interessant, aber auch News und Wettkampfberichte und Artikel über die Ernährung im Wettkampf werden gern gelesen. Besonders beliebt ist unser Bereich Triathlon Termine 2013. Im letzten Jahr waren besonders Trainingsthemen wie Rumpfstabilisationsübungen, Krafttraining und Tips für das Schwimmtraining nachgefragt. Aber auch Themen wie unsere Empfehlungen zu einer optimalen Aerodynamik auf dem Fahrrad, unser Test der aktuellen Schwimmbrillen Modelle und unsere Test zu diversen GPS Uhren, die auch in Training verwendet werden können waren unter unseren Lesern besonder populär. Was triathlon.de aber ganz besonders macht, ist das Triathlon Forum. Hier können Athleten ihr Fragen rund um das Thema Triathlon austauschen, diskutieren, chatten und fachsimpeln. Das Forum hat Ebenfalls die Themenschwerpunkte Training, Material und Technik, Wettkämpfe über alle Distanzen, die im Triathlon und den verwandten Sportarten angeboten werden, Vereine und Verbände und natürlich darf auch ein Ort nicht fehlen, wo sich die Mittglieder der Community zwanglos unterhalten können. Das alles macht triathlon.de einzigartig. (Stand: Juli 2012)
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden