<strong>Ironman Switzerland</strong><br>Schildknecht schlägt Bracht, Ryf dominiert <strong>Challenge Roth</strong><br>Weltbestzeit mit Ansage <strong>Austria eXtrem Triathlon:</strong><br>Einer der härtesten seiner Art <strong>Regelwerk:</strong><br>Das Einmaleins des Triathlons <strong>Tri Island 2016</strong><br>Jonas Schomburg verteidigt seinen Titel als Inselkönig
Steffen Justus' Blog
Peter's Blog
Julias Blog
Die jungen Wilden Blog

Fotostrecken

Marc Sjoeberg, freiWer siegt beim Challenge Roth 2016? Eine Frage, die sonst im Vordergrund steht, rückt in diesem Jahr in die zweite Reihe. Denn eigentlich geht es vor allem um eines: Gibt es am 17. Juli eine neue Weltbestzeit? 7:41:33 Stunden gilt es zu unterbieten. Wir liefern euch alle Infos rund um den Rekordversuch.

25. Juli 2016 von Bernhard Scholz

Ingo Kutsche, frei„...es reist sich besser mit leichtem Gepäck...“ trällert uns die Band Silbermond gefühlt alle fünf Minuten aus dem Radio entgegen. Für Triathlon Räder ist das nicht die ganze Wahrheit, denn auf flachen Strecken sind aerodynamische Vorteile nützlicher als geringes Gewicht. Nur finden die interessantesten Triathlons ganz selten auf flachen Strecken statt. Wir sagen dir deshalb, welche Maßnahmen sinnvoll sind.


25. Juli 2016 von Lukas Bartl

Marc Sjoeberg, freiZürich, 24.Juli 2015 - Auch bei der zwanzigsten Ausgabe des Ironman Switzerland, bleibt der Sieg dem Lokalmatador Ronnie "I-Ron" Schildknecht vorbehalten. Er Siegt vor Timo Bracht und dem Schweizer Jan Van Berkel. Im Damenrennen, siegt die überragende Daniela Ryf mit weitem Vorsprung vor Emma Billham und Michaela Herlbauer.


Tags: ,
Kategorie: Gesundheit, Training
22. Juli 2016 von Christian Bottek

Red Bull, einmaligSylt, 22.07.2016 – Auch dieses Jahr gilt es wieder beim Tri Islands den Dreisatz zu lösen: drei Inseln, 600 Triathleten, ein Ziel. Sie alle stellen sich dem Inselhopping extrem auf Amrum, Föhr und Sylt. Um 14.30 Uhr stürzen sich die Teilnehmer auf Amrum Odee in die Fluten und schwimmen 2,5 Kilometer durch das offene Meer nach Föhr. Nach 40 Kilometer Radstrecke werden die Triathleten in Zwölf-Mann-Booten zur finalen, zehn Kilometer langen Laufentscheidung nach Sylt zum Hörnumer Strand gebracht. Dort erwarten die Zuschauer gegen 17.10 Uhr den ersten Teilnehmer, der – genau wie die erste Frau – mit seinem Sieg ein Ticket nach Hawaii löst. Mit am Start: Sebastian Kienle, Ironman-Europameister, der sein Ticket zum Ironman Hawaii natürlich schon gelöst hat.


21. Juli 2016 von Christine Waitz

Foto: Ingo Kutsche, freiDas Einmaleins kann jedes Kind. Was im Matheunterricht das Einmaleins, ist im Triathlon das Regelwerk. Doch ist wirklich jeder Triathlet nicht nur für die erste Disziplin wasserfest, sondern auch in Sachen Regelwerk? Gerade rechtzeitig vor der Saison stellen wir euch das kleine Wettkampf-Einmaleins vor. Damit es nicht heißt: Setzen Sechs!


20. Juli 2016 von Lukas Bartl

Austria Extreme, freiGraz, 20.07.2016 - Das Datum für die 3. Austragung des Austria eXtreme Triathlon steht fest. Am 24. Juni 2017 wird wieder in den Murauen südlich von Graz gestartet, das Ziel ist die Talstation am Dachstein. Dazwischen liegen 3,8 Kilometer Schwimmen, 186,6 Kilometer Radstrecke und der 44 Kilometer lange Lauf. Das Motto dieser einzigartigen Challenge ist: It will change your life!


Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 692 693 694 weiter
Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

Über triathlon.de

Unser Ziel ist es, alle Informationsbedürfnisse, die Ironman-Athleten oder Sportler die Triathlon, Duathlon, Schwimmen, Radfahren und Laufen oder Kombinationen daraus betreiben, zu befriedigen. Unsere Beiträge sind auf die Interessen unser Leser ausgericht. Regelmäßig befragen wir die Besucher von triathlon.de, welchen Themen für sie besonders wichtig sind. So ist unsere aktuelle Navigation entstanden. Leser von triathlon.de finden vor allem die Themen Material und Training interessant, aber auch News und Wettkampfberichte und Artikel über die Ernährung im Wettkampf werden gern gelesen. Besonders beliebt ist unser Bereich Triathlon Termine 2013. Im letzten Jahr waren besonders Trainingsthemen wie Rumpfstabilisationsübungen, Krafttraining und Tips für das Schwimmtraining nachgefragt. Aber auch Themen wie unsere Empfehlungen zu einer optimalen Aerodynamik auf dem Fahrrad, unser Test der aktuellen Schwimmbrillen Modelle und unsere Test zu diversen GPS Uhren, die auch in Training verwendet werden können waren unter unseren Lesern besonder populär. Was triathlon.de aber ganz besonders macht, ist das Triathlon Forum. Hier können Athleten ihr Fragen rund um das Thema Triathlon austauschen, diskutieren, chatten und fachsimpeln. Das Forum hat Ebenfalls die Themenschwerpunkte Training, Material und Technik, Wettkämpfe über alle Distanzen, die im Triathlon und den verwandten Sportarten angeboten werden, Vereine und Verbände und natürlich darf auch ein Ort nicht fehlen, wo sich die Mittglieder der Community zwanglos unterhalten können. Das alles macht triathlon.de einzigartig. (Stand: Juli 2012)
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden