Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Zoot Diego: Neuer Dämpfungsschuh

Zoot Diego: Neuer Dämpfungsschuh

13. November 2015 von Christine Waitz

Zoot,   einmaligMünchen, 12. November 2015 – Gut gedämpft ist halb gewonnen. ‚Diego’, der neue Dämpfungsschuh von Zoot, zeichnet sich durch festen Sitz, Stabilität und sicheren Grip aus. Wie man es von den Kaliforniern kennt, bringt der Neutralschuh zudem eine Extraportion Farbenfreude in den grauen Herbst.


Triathlon Anzeigen

Zoot baut seinen Diego (357 Gramm bei US Größe 9) mit starker Dämpfung und macht ihn so auch für etwas schwerere Läufer geeignet. Dass er sich trotzdem nicht klobig anfühlt, verdankt der Neutralschuh seiner Mittelsohlen-Konstruktion. Konstanter Bodenkontakt, eine Sprengung von vier Millimetern und das progressive Abrollverhalten im Vorfußbereich ermöglichen ein angenehmes Laufgefühl. Eine externe Fersenkappe sorgt für Stabilität und festen Sitz. Fersenläufer freuen sich zudem über das stoßabsorbierende Crash Pad.

Zoot, einmalig
Seit vielen Jahren setzt Zoot bei seinen Triathlon-Schuhen auf seine Barfuß-Technologie. Die nahtfreie Innenverarbeitung kommt auch bei den Laufschuhen zum Einsatz – hier kombinieren die Kalifornier sie jedoch mit einer traditionellen Zunge. So wird mit und ohne Socken ein angenehmes Tragegefühl erreicht – bei der abendlichen Laufrunde ebenso wie bei der dritten Disziplin im Triathlon.

Weitere Informationen gibt es unter www.zootsports.com

Foto: Zoot

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden