Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein > Du bist anders…Du bist Triathlet, wenn…

Du bist anders…Du bist Triathlet, wenn…

19. August 2018 von Christian Friedrich

triathlon.deKennst du das? Es ist Mittagspause und statt – wie deine Kollegen – in die Kantine zu sprinten, ziehst du deine Laufklamotten an und machst dich auf den Weg zu deiner zweiten Einheit des Tages. Kurz gesagt: du bist ein bisschen anders als der Rest der Welt, du bist hart, diszipliniert, du hast ein Ziel, du bist ein Triathlet. Wir haben die 140, nicht ganz ernst gemeinten, Thesen zusammengefasst, mit denen du überprüfen kannst, ob du wirklich ein Triathlet bist.


Triathlon Anzeigen

Dieser Artikel ist durch die Mithilfe unseres Forums zustande gekommen.

  1. … du deine Kinder Argon, Cervelo, Orbea oder Canyon nennst
  2. … du mehr Finisher-Shirts und Sportklamotten als „normale“ Kleidung im Schrank hast
  3. … du ständig auf der Suche nach neuen Wettkämpfen und Herausforderungen bist
  4. … du versuchst, Hausschuhe mit Pronationsstütze zu kaufen
  5. … du  ein Auto nur kaufst, wenn dein Rad problemlos reinpasst
  6. … all deine Nicknamen im Internet mit „Iron“ oder „Tri“ beginnen oder enden
  7. … deine Facebook-Alben nur mit Wettkampffotos bestückt sind
  8. … du nur Triathleten als Freunde bei Facebook geaddet hast
  9. … du keine Socken mehr trägst
  10. … du eine Lesebrille von Scott oder Uvex hast
  11. … du auf dem Dreirad deines Kindes einen Aufleger montierst und einen Profi für das richtige Bike Fitting aufsuchst
  12. … dich die Verkäuferin im Triathlon Shop öfter sieht als deine Freundin/Frau
  13. … du auf Bällen schwarze Laufschuhe trägst
  14. … du ein schlechtes Gewissen bekommst, wenn du mal keinen Muskelkater hast
  15. … du zu jeder Schwimmhose die farblich passende Schwimmkappe hast
  16. … deine Kinder auch Trainer zu dir sagen
  17. … du wie selbstverständlich erst deinen Radhelm aufsetzt und den Kinngurt schließt bevor du mit deinem Rad „startest
  18. … dich bei deiner Lebenspartnerwahl nicht die Zahlen auf seinem Bankkonto, sondern die Zeiten auf seinen Finisher-Urkunden interessieren
  19. … du deinen nächsten Geburtstag nicht erwarten kannst, weil du dann in die nächste Altersklasse wechselst
  20. … du deinen 42,195-ten Geburtstag feierst
  21. … du zwar die Nummer deines Championchips auswendig weisst, dir aber den Geburtstag deiner Freundin nicht merken kannst
  22. … du „20 Kilometer“ und „lockeres Training“ in demselben Satz verwendest
  23. … dich beim Training jemand überholt und du dir einredest: Der macht wohl nur 10 Kilometer.
  24. … dich deine Betreuer anfeuern mit: Du bist auf dem zweiten Platz, nur eine Viertelstunde hinter dem Führenden. 10 Kilometer bleiben dir noch um aufzuholen
  25. … du nie mehr Pyjamas kaufst, weil du nachts deine Finisher-T-Shirts trägst

Seite: 1 2 3 4 5 6
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden