Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Weihnachtsverlosung – Gewinn 7:
O-Synce macrohigh x

Weihnachtsverlosung – Gewinn 7:
O-Synce macrohigh x

23. Dezember 2010 von Christian Friedrich

O-SynceHalbzeit bei der Preisvergabe und es geht gnadenlos weiter: Die Preise warten auf ihre Gewinner. Jetzt geht´s weiter mit was technischem – einem O-Synce macrohigh x Radcomputer. Also ganz fest hoffen und – klar – nach unten scrollen.


Triathlon Anzeigen

Gewonnen hat einen O-Synce macrohigh x:

Martin G. aus Sundern

Der Gewinner wird per Email benachrichtigt. Wir gratulieren ganz herzlich und stellen den Wecker noch ne halbe Stunde weiter :-)

Und um die Spannung nämlich auf die Spitze zu treiben, werden wir jede halbe Stunde neue Gewinner bekannt geben. Um 21 Uhr wird der nächste Gewinner bekannt gegeben…

Was es schon zu gewinnen gab oder in den nächsten Stunden noch zu gewinnen gibt, findet ihr hier. Und um die Zeit ein wenig kurzweiliger zu gestalten lohnt es sich einen Blick in die über 700 tollen Einsendungen zu werfen, die ihr als Teilnahmebedingung abgegeben habt.

O-SynceO-Synce macrohigh x
Neben den üblichen Radfunktionen bietet der macrohigh x zum Aufzeichnen Ihrer Trainingseinheiten einen Speicher von bis zu 200 Stunden.  Dieser Speicher kann mittels macropc und TrainingLab-Software ausgelesen werden. Um den vollen Funktionsumfang des macros zu nutzen, kannst Du Dein Trainingssystem optional mit einem Herzfrequenzgurt und einem Trittfrequenzsensor erweitern.

Durch den „Bike-Fast-Switch“ kann einfach zwischen zwei Fahrrädern gewechselt werden. Somit ist der macrohigh X für Rennrad- als auch MTB-Ausfahrten geeignet. Für Profis ermöglicht die X-Serie zudem die Verarbeitung von Leistungsmessdaten ANT+ kompatibler Leistungsmessgeräte wie SRM, Cycleops oder unseres, in naher Zukunft fertig gestellten ICP-Kraftmesspedale.

Dazu gehört zudem ein macropc Interface zum Auslesen der Trainingsdaten. Der macro2h rc Fernschalter ermöglicht eine einfache Bedienung der macro Fahrradcomputer direkt am Lenker. Der nahtlose heart2feel x Herzfrequenzgurt aus einem sehr leichten und angenehm zu tragenden Material misst Deinen Herzschlag EKG-genau und überträgt ihn via ANT+ an entsprechende Endgeräte.

Der Gewinn in einem Wert von 240 Euro geht demnächst auf Reise zu dem glücklichen Gewinner.
Info: O-Synce

Wer nicht gewonnen hat und sich jetzt sagt „Brauch ich auch!“, der kann einiges auch hier bestellen.

?

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden