Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Test & Produktinfo > Radequipment > Triathlon Radschuhe 2008:
Schnelle Schlappen

Triathlon Radschuhe 2008:
Schnelle Schlappen

3. April 2008 von Christian Friedrich

Im Gegensatz zu „normalen“ Radschuhen haben spezielle Triathlonradschuhe kleine Details die helfen sollen, dass wir Triathleten sie schneller an- und ausbekommen und das am besten bei 30 km/h. Hier unsere Übersicht.


Triathlon Anzeigen

Zumeist werden Triathlontreter nur mit einer Lasche geschlossen, haben Schlaufen, damit wir sie besser greifen können und bieten jede Menge Frischluft für die Füße. Auch sollen mit ihnen 180 Kilometer ohne Socken kein Problem darstellen. Welche neues Details und Besonderheiten sich die Radschuhhersteller so alles ausgedacht haben zeigt unsere Übersicht der Triathlonradschuhe für 2008.

Inhalt des Beitrag
Seite 2: Shimano
Seite 3: Specialized und Time
Seite 4: Carnac und Sidi
Seite 5: Adidas, Chain und Scott
Seite 6: Diadora und Erox
Seite 7: Northwave und Pearl Izumi
Seite 8: Lake und Biomac
Seite 9: Unsere bisherigen Favoriten


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden