Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Wettkampf > Interview1 > Triathlon-Team Garmin & Friends:
Das war das Rennen am Schliersee

Triathlon-Team Garmin & Friends:
Das war das Rennen am Schliersee

15. Juli 2011 von Ralph Schick

Garmin Alphen TriathlonSchliersee, 02. Juli 2011 – Am 02. Juli ist der Garmin Alpen-Triathlon Schliersee über die Bühne gegangen. Wie im letzten Jahr war Garmin nicht nur Titelsponsor, sondern auch mit einem quantitativ und qualitativ starken Team am Start. Die prominentesten Starter für das Garmin & Friends Team waren Timo Bracht und Peter Schlickenrieder. Wie sich das restliche Team geschlagen hat, könnt ihr hier lesen.


Triathlon Anzeigen

Das Team vor dem Start

Das Team
Zur Erinnerung, die fünf Kandidaten waren Martin Schwerdtner – der ehemalige Schwergewichtler, Rüdiger vom Brocke – der hilfsbereite Frühaufsteher, Katja Troschka – die Hausfrau, die nicht nur als Mutter spitze ist, Katrin Hartmann – die Triathlon über alles liebt und Oliver Lang – der Naturmensch. Die detaillierte Teamvorstellung des Garmin & Friend Teams 2011 findet ihr hier.

Neben den Gewinnern aus der Garmin & Friends Team – Aktion, waren Timo Bracht, Sechster beim Ironman Hawaii 2011, Julia Viellehner, Schliersee-Siegerin des letzten Jahres, und Peter Schlickenrieder, Vize-Olympiasieger von 2002, am Start. Außerdem hatten sich noch rund 20 Mitarbeiter von Garmin für eine Teilnahme beim Klassiker am Schliersee entschieden.

Wir haben das Team während des Rennens genau beobachtet und natürlich auch nach dem Rennen gefragt, wie es ihnen gefallen hat.

Hier geht’s zur Triathlon-Team Garmin & Friends-Fotostrecke.

Katrin Hartmann freut sich auf den Kaiserschmarrn

Katrin Hartmann:“Schön war’s. Das schönste war die Laufstrecke direkt am Spitzingsee. Das war echt toll. Der Kaiserschmarrn war superlecker. Nächstes Jahr bin ich auf jeden Fall wieder dabei.“

Rüdiger vom Brocke:“ So lief es eigentlich ganz gut, bis auf das Schwimmen. Das war total daneben. Mein Problem war, dass ich in der Gruppe Panik bekommen habe. Die Atmung ging nicht so, wie man sich das so vorstellt. Aber nach der Hälfte der Strecke ging es dann. Das Radfahren und Laufen war in Ordnung. Das Radfahren war trotz Hagel und Schnee und Gewitter das Schönste. Mal schauen, ob ich nächstes Jahr wieder dabei bin. Ich gucke erst mal, wie es mir morgen geht (lacht).“

Christine Reichstein:“ Es war super. Trotz Hagel, trotz Wind, trotz Regen hat es richtig, richtig Spaß gemacht.“

Katja Troschka:“ Sehr gut war’s. Saugeil, ich komm‘ wieder. “

Martin Schwendtner:“Sch… war’s. Ich hatte eine Blutzuckerübersättigung über 320, ich habe Krämpfe bekommen ab Kilometer 25 bis zum Spitzingsattel. Dann ging gar nichts mehr. Die Beine haben dicht gemacht, also leider nicht gefinisht. Nächstes Jahr bin ich wieder dabei und da wird gefinisht, aber definitiv.“

Gunda Häußler:“Ich hab ganz schön arg gelitten, aber ich hab‘ gekämpft und bin auch angekommen.

Timo Bracht :„Es hat Spaß gemacht, die Kurzstreckenathleten ein wenig zu ärgern. Ich habe mich sehr gut gefühlt, obwohl das eigentlich gar nicht meine Distanz ist. Vor allem beim Laufen lief es super. So kann der Sommer weitergehen.“ Mit Blick auf Hawaii fügte der Eberbacher hinzu: „Bis Hawaii ist es noch ein langer Weg. Meine Devise: Training, Training, Training.“

Hier geht’s zur Triathlon-Team Garmin & Friends-Fotostrecke.

Die Ergebnisse vom Triathlon-Team Garmin & Friends

Elite Rennen
5. BRACHT Timo 02:03:35

Damen Rennen
2. VIELLEHNER Julia 02:40:37
4. GARD Dagmar 02:44:22
13. HARTMANN Katrin 02:53:04
22. SCHLICKENRIEDER Andrea 02:56:48
24. HÄUßLER Gunda 02:57:05 78
52. REICHSTEIN Christine 03:11:57
63. TROSCHKA Katja 03:18:59

Herren Rennen
18. NÄBRIG Daniel 02:25:18
42. BÄUMLER Peter 02:30:33
63. SCHLICKENRIEDER Peter 02:34:29
75. LENZ Thomas 02:37:11
117. THALER Manfred 02:42:52
203. GLAßMACHER Björn 02:50:33
213. LANG Oliver 02:51:25
263. BUCHHOLZ Jürgen 02:55:38
274. NICKEL Björn 02:56:25
361. HAMPEL Michael 03:08:01
374. VOM BROCKE Rüdiger 03:08:59
380. MÜHLMANN Tom 03:10:03
482. MAXFIELD Joshua 03:27:16
530. LENZ Christian 03:57:58
537. PAESCHKE Mike 04:34:57
DNF SCHWERDTNER Martin

Alle Ergebnisse

Zur Homepage von Garmin
Team Garmin & Friends auf Facebook

Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden