Timex Ironman Global Trainer GPS: Der Garmin-Konkurrent? | Triathlon Portal - triathlon.de
Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Laufen1 > Timex Ironman Global Trainer GPS: Der Garmin-Konkurrent?

Timex Ironman Global Trainer GPS: Der Garmin-Konkurrent?

27. Januar 2010 von Christian Friedrich

Timex Ironman Global Trainer GPSGPS Sensor und Pulsuhr in einem Gerät hatte bisher nur Garmin zu bieten, jetzt hat auch Timex ein solches Gerät im Programm, das auf den Namen „Ironman Global Trainer GPS“ hört.


Triathlon Anzeigen

Die Veröffentlichung der Timex GPS Uhr soll nächsten Monat stattfinden, wie es in zahlreichen Technikblogs heisst.

Die Ironman Global Trainer soll ein SiRFstarIII-GPS-Modul verbaut haben, wie es auch in den Garmingeräten steckt. Zudem soll sie wasserdicht sein und ein Display bieten auf dem maximal vier Parameter gleichzeitig zu sehen sind.

Weiterhin soll die GPS-Uhr mit den üblichen Timex Herzfrequent oder Fahrradsensoren kompatible sein und nicht zuletzt auch über die ANT+ Funktechnik mit entsprechenden Sensoren oder Geräten von Drittanbietern verbunden werden können.

Mit Einführung im Februar soll die Timex Ironman Global Trainer GPS aber erst ab Mai vorerst nur in den USA erhältlich sein. Alle anderen müssen sich laut Information noch bis September gedulden.

Gemunkelt werden Preise von etwa 299 bis 399 Dollar.

Vorgestellt wird die Uhr auf der ISPO 2010 in München und triathlon.de wird vor Ort sein.

triathlon.de meint
Endlich bekommt Garmin, speziell der Forerunner 310XT, neue Konkurrenz, wenn es darum geht GPS und Pulsuhr in einem Gerät zu verbinden.

> Pulsuhren für Triathleten

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden