Trainingsplanung | Triathlon Portal - triathlon.de
Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Trainingsplanung
9. Januar 2018 von Stephan Schepe

Team Sport for Good, einmalig„Leere Kilometer“ / „Junk Miles“ - man kann sie nennen, wie man will, das Resultat ist das gleiche: viele Ausdauersportler absolvieren etliche nutzlose Trainingskilometer, die sie nicht wirklich voran bringen, weil sie keinen Trainingsreiz für den Körper darstellen. Oftmals werden Trainingsinhalte zur Routine, die dann immer wieder nach dem gleichen Schema abgespult werden. Vergeudete Trainingszeit. Nach einer gewissen Gewöhnungsphase stellen solche Belastungen dann kein Problem mehr für euren Körper dar, weil er sich auf diese gleichbleibenden Trainingsinhalte eingestellt hat. Der Formaufbau stagniert, ihr verbrennt lediglich ein paar Kalorien. Daher sind solche Einheiten eher eine Gewissensberuhigung als gezielte Trainingseinheiten.


24. Oktober 2015 von Philipp Peter

Christine Waitz, freiDer Winter beginnt und die Planung für die kommende Saison rückt näher. Damit Ihr für die nächste Saison gut gerüstet seid, wollen wir euch in den nächsten Wochen und Monaten einige Informationen zur sinnvollen Gestaltung des Trainings bereitstellen. Wir beginnen mit einem praktischen Leitfaden zur Erstellung eines persönlichen Trainingsplans.


15. Juni 2015 von Philipp Peter

Foto: Ingo Kutsche freiIm nächten Teil unserer Trainingsserie gilt mehr denn je das Motto:"Besser werden durch Pause." Mit vollem Umfang und maximaler Intensität bis kurz vor dem Wettkampf zu trainieren, ist nicht zu empfehlen. Nur gut erholt, kann der Körper seine Bestleistung zum richtigen Zeitpunkt abrufen. Aber zu viel Erholung ist auch nicht gut für die Leistungsfähigkeit. Wir zeigen euch wie ihr die unmittelbare Wettkampfvorbereitung optimal gestaltet.


19. August 2014 von Roy Hinnen

Christine Waitz, freiRichtiges Timing ist ein entscheidender Faktor für Erfolg. Je langfristiger man plant, desto besser. Periodisieren nennen das die Experten. Denn Zyklen sorgen nicht nur dafür, dass sich der Köper an die Belastungen anpassen kann und das Leistungsniveau steigt, sie machen das Training auch abwechslungsreicher! Generell wird das Triathlon-Training in vier Abschnitte unterteilt: Übergangsphase, Vorbereitungsphase, Vorwettkampfphase, Wettkampfphase. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr in der Expertenserie mit Roy Hinnen.


28. Juli 2014 von Philipp Peter

Ingo Kutsche freiWer Triathlon betreibt, will meist nicht nur an einem Wettkampf teilnehmen. Doch wie gestaltet man eine Saison mit mehreren Wettkampfhöhepunkten? Wie man es richtig macht, wollen wir Euch in diesem Artikel näher bringen.


12. August 2013 von Thorsten Ziebart

Training FamilieTriathlontraining nimmt viel Zeit in Anspruch. Wie schafft man es trotzdem Familie und Sport unter einen Hut zu bekommen? Vor knapp zwei Wochen hat Wenke Kujala im Interview mit triathlon.de bereits verraten wie es geht. Da aber die wenigsten von uns Triathleten das Privileg eines Profisportlers haben und zusätzlich zu Arbeit und Familie ihr Training stemmen müssen, liefern wir euch ein paar Anregungen wie sich Training und Familienfrieden miteinander vereinbaren lassen.


25. Juli 2012 von Christine Waitz

Der Grund warum triathlon.de so beliebt ist, scheint klar. Hier gibt es nicht nur zeitnah die neuesten Informationen und Stories rund um eueren Lieblingssport, sondern wir bieten euch viel mehr. Mehr Informationen, mehr Entertainment. Unser Expertenteam stellt euch täglich alles Wissenswerte rund um Triathlon zusammen. Was ihr bei uns außer den News noch finden könnt, das lest ihr hier.


21. November 2011 von Ferdinand Bader

Im Hochleistungssport hat jeder Profi seine eigene Crew von Trainern, Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten, die rund um die Uhr für das Ziel des Athleten kämpfen. Im Amateur- oder Breitensport kann so eine kosten- und zeitintensive Betreuung natürlich nur schwer realisiert werden. Trotzdem muss auch hier nicht auf einen individuellen Trainingsplan vom einem erfahrenen Trainer verzichtet werden. Gerade ein individuelles Coaching über eine Online-Trainingsplattform ist hier optimal, um die zur Verfügung stehende Zeit effektiv zu nutzen.


Trainingsplan
17. September 2011 von Philipp Peter

funktionen1Ein Trainingstagebuch zu führen ist motivierend und bringt Transparenz in das eigene Training. Das triathlon.de Online-Trainingstagebuch bietet alles was ein Triathlet für seine Trainingsdokumentation benötigt. Jetzt anmelden...


7. April 2011 von Meike Maurer

Vier von Fünf Teammitglieder, die sich auf den Garmin Alpentriathlon am Schliersee vorbereiten, waren bei Garry Plamer in Münster zur Leistungsdiagnostik. Der Ist-Zustand der körperlichen Fitness ist nun klar, jetzt kann vernünftig weitertrainiert werden.


Seiten: 1 2 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden