Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Stadttriathlon Erding 2011: Raelert siegt im Laufduell

Stadttriathlon Erding 2011: Raelert siegt im Laufduell

20. Juni 2011 von Ralph Schick

Erding, 19. Juni 2011 – In einem verrücktem Rennen mit so ziemlich jedem denkbaren Wetter von Sonne, über Regen, Sturm und Hagel sichert sich Andreas Raelert den Sieg auf den letzten Metern. Nachträglich wurden jedoch der Zweite und Dritte im Ziel, Andi Dreitz und Michael Göhner disqualifiziert, so dass Fabian Conrad und Ralf Preissl nachrücken konnten. Bei den Damen sorgte Julia Wagner von Anfang an für klare Verhältnisse und legte einen Start-Ziel-Sieg hin.


Triathlon Anzeigen

Um Platz zwei wurde bei den Damen hart gefightet. Am Ende konnte sich Sonja Tajsich gegen Meike Krebs und die Vorjahressiegerin Natascha Schmitt durchsetzen.

ZUR FOTOSTRECKE

Das Herrenrennen
Die sportliche Überraschung des Tages war sicherlich Andreas Dreitz vom ASC Kronach-Frankenwald. Nach gutem Schwimmen und Tagesbestzeit beim Radfahren, führte er beim Laufen lange Zeit das Herren-Feld an. Andreas Raelert und Michael Göhner lagen allerdings immer innerhalb von einer halben Minute hinter dem Führenden. Auf dem letzten Kilometer zeigt dann aber Andreas Raelert seine läuferische Klasse und lief mit einem Vorsprung von sieben Sekunden in Erding in das Ziel ein. Michael Göhner konnte das hohe Tempo auf der letzten Laufrunde nicht mehr mitgehen und verlor noch ein Minute bis ins Ziel.

Die zweite Überraschung wurde erst mit einiger Verspätung bekannt gegeben. Andreas Dreitz und Michael Göhner wurden im Ziel, ebenso wie etwa 40 andere Athleten, disqualifiziert. Hintergrund dieser Disqualifikationen ist die bayrische Streckensperrungsproblematik. Erding ist der letzte bayrische Wettkampf, der auf einer nicht vollgesperrten Radstrecke stattfindet. Um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer sicherzustellen, hatten Polizei und Veranstalter eine Null-Toleranz-Politik bei Verkehrsordnungswiedrigkeiten angekündigt. Konkret bedeutet das, dass die Teilnehmer den Mittelstreifen nicht überfahren dürfen. Athleten, die beim Überfahren beobachtet oder gefilmt wurden, wurden disqualifiziert.

So konnten sich schließlich Fabian Conrad und Ralf Preissl auf die Plätze zwei und drei verbessern.

Thomas Hellriegel beendete das Rennen während des Radfahrens. Das Wetter war so verrückt, dass es neben strahlendem Sonnenschein auch heftige Hagelschauer auf der Radstrecke für die Athleten bereit hilt. Der erste deutsche Sieger beim legendären Ironman auf Hawaii wurde von einigen Hagelkörnern hart getroffen und gab das Rennen blutend und frierend auf.

Das Damenrennen
Bei den Damen lieferte Julia Wagner vom Team Erdinger-Alkoholfrei eine souveräne Leistung ab. Bereits beim Schwimmen setzte sie sich deutlich von allen Mitbewerberinnen ab und setzte die Tages-Bestzeit bei den Damen. Anschließend radelte sie schneller als ihre Hauptkonkurrentinnen. Nur Astrid Zunner-Ferstl absolvierte den Bike-Part schneller.

Beim Laufen ließ Wagner, die bereits über eine Minute Vorsprung auf Meike Krebs hatte, nichts mehr anbrennen und siegte schließlich mit über drei Minuten Vorsprung.

ZUR FOTOSTRECKE

Spannend war eigentlich nur das Rennen um Platz zwei bei den Damen, den Vorjahressiegerin Natascha Schmitt, Sonja Tajsich, die zum ersten mal in Erding am Start war und Meike Krebs unter sich ausmachten. Hier gab es einige Führungswechsel. Doch am Ende hatte die erfahrene Sonja Tajsich die Nase vorn. Dicht gefolgt von Meike Krebs und Natascha Schmitt, die wieder die beste Laufzeit setzte.

Hier geht es zur Fotostrecke

Ergebnis Herren
1 RAELERT, Andreas 1:57:32
2 CONRAD, Fabian 2:02:38
3 PREISSL, Ralf 2:04:00
4 LEDER, Lothar 2:04:11
5 DRÖLL, Martin 2:04:41
6 PETER, Philipp 2:08:26
7 BRADER, Christian 2:10:39
8 STÖBERL, Jochen 2:11:49
9 POERNER, Gernot 2:11:57
10 SCHNEIDER, Toni 2:12:11

Ergebnis Damen
1 WAGNER, Julia 2:12:10
2 TAJSICH, Sonja 2:15:25
3 KREBS, Meike 2:15:29
4 SCHMITT, Natascha 2:15:39
5 ZUNNER-FERSTL, Astrid 2:18:42
6 ESEFELD, Katrin 2:19:26
7 LEDER, Nicole 2:23:52
8 BRETTING, Nicole 2:28:32
9 KIRMAIER, Katharina 2:30:44
10 TRÄGER, Silke 2:35:44

Alle Ergebnisse

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden