Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Stadttriathlon Erding 2010: Michael Raelert erwartet vorne, Überraschungssiegerin bei den Frauen

Stadttriathlon Erding 2010: Michael Raelert erwartet vorne, Überraschungssiegerin bei den Frauen

20. Juni 2010 von Christian Friedrich

Am besten mit dem kalten Wetter beim Stadttriathlon Erding zurecht kam Michael Raelert, der 1:55:47 Stunden für den Sieg benötigte und damit wie auch Michael Göhner auf Platz 2 (1:56:46) und der folgende Andreas Raelert (1:58:27) unter der 2-Stunden-Marke blieb. Bei den Damen lief überraschend Natascha Schmitt aus Frankfurt, vor Daniela Sämmler und der Vorjahressiegerin Meike Krebs ins Ziel.


Triathlon Anzeigen

Beim 17. Stadttriathlon konnten auch widrigste Wetterbedingungen die zahlreichen großen und kleinen Triathleten und Triathletinnen davon abhalten ihrem Hobby zu frönen. Bei 10 Grad Außen- und 16 Grad Wassertemperatur bei immer wieder einsetzendem Regen wurde bei den Kindertriathlons auf das Schwimmen verzichtet und ein Duathlon absolviert. Nicht so bei den Volks- und Olymische Distanz-Triathleten, die im Neoprenanzug zum Start antreten „durften“. Das Kampfrichterkomitee entschied auf Neoprenpflicht, auch auf der Volksdistanz, was viele verzweifeln lies, da nicht jeder eine Gummihaut dabei hatte und selbst Leihneoprenanzüge rar waren.

Immer wieder Regen
Um 9:55 Uhr wurden nacheinander die Volkstriathleten zu Wasser gelassen – zu diesem Zeitpunkt regnete es noch nicht.
Um 11:10 dann der Start der Frauen auf der Olympischen Distanz mit den im Abstand folgenden Startwellen.

Bild: Überraschungssiegerin Natascha Schmitt

Meike Krebs auch 2010 ganz vorne?
Bei Schwimmen ganz vorne und erste in und aus der Wechselzone, war Vorjahressiegerin Meike Krebs, deren Paradedisziplin mit dem Radfahren noch folgend sollte. Pünklicht zum Start auf der Radstrecke kam auch der Regen, der den Athleten bis ins Ziel immer wieder Gesellschaft leistete.

Nach dem Radsplit (44 Kilometer), der dieses Jahr wegen einer Baustelle leicht verändert und auch vier Kilometer kürzer war, kam der 10 Kilometer Lauf durch die Erdinger Innenstadt. Nach den ersten Kilometern sah Krebs noch wie die Siegerin aus, dicht gefolgt von Daniela Sämmler und einer nach vorne preschenden Natascha Schmitt. Der besten Laufzeit bei den Frauen sei dank, schaffte Schmitt noch an Sämmler und Krebs vorbei zu laufen. Am Ende siegt Natascha Schmitt mit 2:13:46 knapp 25 Sekunden vor der Buschhüttensiegerin 2010 Daniela Sämmler (2:14:10). Meike Krebs wird Dritte mit 2:14:37.

Interview mit Natascha Schmitt und Michael Göhner
[display_podcast]

Raelerts oder Göhner
Bei den Herren waren alle gespannt, wie die Raelert-Brüder und der Serien-Sieger, der letzten vier Jahre, Michael Göhner abschneiden würden. Erwartungsgemäß vorne lag Michael Raelert, der auch als erster auf die Radstrecke startete, gefolgt von seinem Bruder Andreas Raelert und dem bereits dahinter folgenden Michael Göhner.

Göhner auf der Laufstrecke dann vorne, hatte Michael Raelert kurz vor der zweiten Wechselzone überholt und hatte nach den ersten Kilometern noch einen kleinen Vorsprung vor den beiden Raelert-Brüdern, die auf Platz 2 und 3 folgten. Nach der ersten Laufrunde hatte Michael Raelert die Führung wieder erobert und gab diese nicht mehr aus der Hand. Mit 1:55:47 gewinnt er knapp eine Minute vor Michael Göhner (1:56:46) und seinem Bruder Andreas Raelert (1:58:27).
Auf den ersten 13 Plätzen (vorläufiges Ergebnis) ist insgesamt zehn Mal das Erdinger Alkoholfrei vertreten und stellt auch dieses Jahr das Podium.

Disqualifikationen auf der Radstrecke
Bereits vorher angekündigt wurden einige Athleten sofort disqualifiziert, wenn sie auf der Radstrecke die Fahrbahnmittellinie überfahren. Sowohl beim Überholen, als auch beim Kurven fahren wurde hier strengstens geahntet. Und scheinbar wurde recht oft verstoßen beziehungsweise oft von der „Regel“ gebrauch gemacht.

Impressionen vom Wettkampf

Rennbericht von Daniel Schmoll

Top 3 Frauen
1. Natascha Schmitt Eintracht Frankfurt e.V. 2:13:46
2. Daniela Sämmler StartNet Team DSW12 Darmstadt 2:14:10
3. Meike Krebs Team Erdinger Alkoholfrei 2:14:37

Top 10 Herren
1. Michael Raelert Team Erdinger Alkoholfrei 1:55:47
2. Michael Göhner Team Erdinger Alkoholfrei 1:56:46
3. Andreas Raelert Team Erdinger Alkoholfrei 1:58:27
4. Andreas Dreitz ASC Kronach-Frankenwald 2:00:20
5. Daniel Schmoll Team Erdinger Alkoholfrei 2:00:59
6. Christian Brader Team Erdinger Alkoholfrei 2:01:10
7. Fabian Conrad Team Erdinger Alkoholfrei 2:01:37
8. Stefan Schmid Aquaman TriTeam Schongau 2:02:16
9. Norbert Langbrandtner Team Erdinger Alkoholfrei 2:03:00
10. Lothar Leder Team Erdinger Alkoholfrei 2:03:11

Info: Stadttriathlon Erding

Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden