Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Tipps & Workshops > Tipps und Tricks > Schneller wechseln: Zügig durch die Wechselzone

Schneller wechseln: Zügig durch die Wechselzone

15. August 2013 von Christian Friedrich

Foto: Christine Waitz,   freiTriathlon ist eine Verknüpfung der drei Disziplinen: Schwimmen, Radfahren und Laufen. Doch es ist noch eine weitere Disziplin sehr wichtig, die oftmals vernachlässigt wird: Der Wechsel dazwischen. Wir haben mal ein paar Tipps und Tricks für die vierte Disziplin für Euch zusammengestellt.


Triathlon Anzeigen

Je kürzer die Wettkampfdistanz, umso wichtiger sind auch die Wechsel zwischen den Disziplinen. Grundsätzlich solltest du aber bei jeder Distanz, also auch bei einer Langdistanz so schnell wechseln wie es dir möglich ist.
Bei einigen der nun folgenden Tipps kommt vielleicht der Einwand „das bringt doch höchstens zwei bis drei Sekunden, wenn überhaupt“. Stimmt vielleicht, aber zählt mal alle Tipps zusammen, dann können schnell 30 Sekunden oder mehr daraus werden. Verschenkte Zeit und am Ende vielleicht die entscheidenden Sekunden.

Die triathlon-Tipps und Tricks für schnelle Wechsel

Seite 2: Tipps 1 bis 3
Seite 3: Tipps 4 bis 6
Seite 4: Tipps 7 bis 9
Seite 5: Tipps 10 bis 12
Seite 6: Tipps 13 bis 17

Foto: triathlon.de


Seite: 1 2 3 4 5 6
Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden