Du bist hier: News
29. März 2015 von Christine Waitz

DTU/ Jörg Schüler, einmaligKalkar, 29. März 2015 - Die alten sind auch die neuen DTU Deutschen Meister über die Duathlon-Kurz-Distanz 2015. Franziska Scheffler und Matthias Graute sicherten sich im nordrhein-westfälischen Kalkar über zehn Lauf, 40 Rad- und nochmals fünf Laufkilometer wie schon im Vorjahr die nationalen Titel. Scheffler benötigte 1:57:20 Stunden und verwies Annika Vössing um gute drei Minuten auf Rang zwei. Grautes Zielzeit lautete 1:49:03 Stunden, so dass er Fabian Rahn um 21 Sekunden in Schach halten konnte. Dritte wurden Sara Baumann und Theodor Popp.


29. März 2015 von Christine Waitz

Foto: Ralph SchickPort Elisabeth, 29. März 2015 – Es war das erste große Ironmanrennen der Saison. Kein Wunder. 4.000 Punkte für das Kona Pro Ranking lockten zahlreiche Profis in die Nelson Mandela Bay. Das es dann so eindeutig werden würde, hätte niemand erwartet. Frederik van Lierde siegte souverän vor Ivan Rana. Das Damenrennen entschied nicht ganz so deutlich, doch mit Entschiedenheit, Jodie Swallow für sich.


29. März 2015 von Christine Waitz

Foto: Deutsche Triathlon Union/ Kai Schwörer, einmaligAuckland, 29. März 2015 - Mit einem tollen elften Rang sorgte Justus Nieschlag für einen Lichtblick beim zweiten Rennen der WM-Serie in Auckland. Der 23-Jährige war nach 1:57:49 Stunden bester Starter der DTU, deren weitere Athleten keinen wirklich guten Tag erwischten. Gregor Buchholz wurde 30., und Franz Löschke stand als 47. in der Ergebnisliste. Ganz oben trug sich hier der Brite Jonathan Brownlee (1:55:26 Stunden) ein, der 15 Sekunden vor dem Spanier Javier Gomez und 26 Sekunden vor Pierre Le Corre ins Ziel lief.


29. März 2015 von Christine Waitz

Foto: Deutsche Triathlon Union/ Kai Schwörer, einmaligAuckland, 29. März 2015 - Mit den Plätzen 14 für Hanna Philippin und 20 für Rebecca Robisch schafften die deutschen Triathlon-Damen beim zweiten Rennen der Kurz-Distanz-Weltmeisterschaftsserie in Auckland ein ordentliches Gesamtresultat. Anne Haug hatte das Rennen nach einem Radsturz und folgendem Raddefekt leider aufgeben müssen. Den Sieg sicherte sich wie schon beim WM-Auftakt vor drei Wochen in Abu Dhabi die US-Amerikanerin Gwen Jorgensen (2:09:04 Stunden) vor ihrer Landsfrau Katie Zaferes (2:10:42 Stunden) und Andrea Hewitt (NZL, 2:10:58 Stunden).


29. März 2015 von Christine Waitz

Foto: Ingo Kutsche, freiOceanside, 28. März 2015 – Im vergangenen Jahr holte sich Jan Frodeno an gleicher Stelle den Sieg. Hinter ihm Andy Potts und Sebastian Kienle. Auch in diesem Jahr triumphierte der Deutsche. Sogar noch etwas schneller als 2014. Hinter ihm erneut Andy Potts, sowie Lionel Sanders. Das Damenrennen gewann Heather Jackson.


29. März 2015 von Christine Waitz

Frank Uebelhak, einmaligWitten, 25. März 2015 – Anne Haug intensiviert ihre erfolgreiche Partnerschaft mit Amsport, der Sporternährungsmarke von Schwimmweltmeister Mark Warnecke. Das große Ziel sind die Olympischen Spiele in Rio. Der bestehende Vertrag wurde bis 2016 verlängert.


Tags: ,
Kategorie: News
27. März 2015 von Christine Waitz

nordhausen-198Ihr habt euch schon für den Half ICAN oder ICAN64 Nordhausen am 16. August 2015 angemeldet oder wollt daran teilnehmen? Kennt aber Umgebung und Streckenverlauf nur aus dem Internet und wollt letzte Tipps und Tricks in der Vorbereitung von den Nordhäuser Profi-Triathleten bekommen? Dann kommt zum Trainings-Tag mit den Profis Katja Konschak, Peter Seidel und Markus Liebelt.


Tags:
Kategorie: News
26. März 2015 von Christine Waitz

Foto: Christine Waitz, freiLauingen, 25. März 2015 – Gleich zwei Promi-Triathleten haben sich am 21. Juni 2015 zum zehnten Triathlon in Lauingen angekündigt. Bei den Damen ist es Nicole Leder, bei den Herren wird Daniel Unger am Start stehen. Sie mischen sich unter die zahlreichen Starter der Jubiläums-Kurzdistanz im Schwäbischen.  


26. März 2015 von Christine Waitz

Thomas Sobczak, freiAuckland, 26. März 2015 - Nach dem ordentlichen Auftakt in die Triathlon-WM-Serie vor drei Wochen in Abu Dhabi reist die DTU mit sechs Athleten zum zweiten Rennen in Auckland (NZL). Vor allem das Damen-Trio Rebecca Robisch, Hanna Philippin und Anne Haug schielt nach den Rängen 11, 12 und 16 im ersten Rennen auf ein Top Ten-Ergebnis.


Für diesen Beitrag wurden keine Stichworte (TAGs) hinterlegt. Kategorie: News
25. März 2015 von Christine Waitz

sportalpen.com, einmaligOb als Training auf den Spuren der Profis oder als Vorbereitung auf den eigenen Start beim Ironman 70.3 Zell am See Kaprun: Von 11. bis 14. Juni 2015 findet das erste Sportalpen Triathloncamp in Zell am See Kaprun statt. Gemeinsam mit Top-Trainern, regionalen Guides und Testequipment namhafter Sportmarken kommt bereits Anfang Juni in Zell am See Ironman-Stimmung auf.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 ...330 331 332 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden