Neoprenanzüge für Einsteiger: Was muss er bieten? | Triathlon Portal - triathlon.de
Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Schwimmen1 > Neoprenanzüge für Einsteiger: Was muss er bieten?

Neoprenanzüge für Einsteiger: Was muss er bieten?

2. März 2016 von Christian Friedrich

Triathlon Anzeigen

Was solltet Ihr bei einer Kaufentscheidung also alles bedenken?

Wie gut kannst Du bereits schwimmen? Wie lang ist deine Wettkampfstrecke?

Bist Du ein echter Schwimmanfänger (Kraulschwimmen gerade erst gelernt), willst erste Erfahrungen im Triathlon sammeln und bist Dir noch nicht ganz sicher, ob Du dabei bleibst, dann empfiehlt sich ein Einsteigeranzug. Wer gerne auch sofort die besten Anzüge schwimmen will, sollte folgende Frage bedenken…

Wie wird sich mein Gewicht in der kommenden Zeit verändern?

Wer gerade mit Triathlon anfängt und vielleicht noch ein paar Kilos zu viel mit sich herumschleppt, der sollte bedenken, dass sich dies durch das noch kommende Training deutlich verändern kann. Es könnte also passieren, dass der Neo in der nächsten Saison schon zu groß sein kann. Somit kann es sinnvoll sein, erst mit einem günstigerem Einsteigermodell zu starten.

Ingo Kutsche, frei

Passen sollte er vor allem

Das eigentlich wichtigste Kriterium ist die Passform. Selbst der beste Anzug der nicht passt, macht keinen Spaß. Ihr solltet darauf achten, dass der Anzug eng anliegt und keine Falten schlägt. Gerade im Oberkörperbereich, und hier speziell an den Schultern, ist die Passform wichtig (Stichwort: wenig Falten). Lasst euch beim Neopren-Testschwimmen beraten, worauf es ankommt. Kurz gesagt, sollte der Neo auch nicht am Hals würgen, an der Brust nicht für die Atmung behindern, und euch die Bewegungsfreiheit bieten, dass ihr die Arme – wenn ihr aufrecht steht – frei bewegen könnt. Trotzdem muss der Anzug eng anliegen, was am Anfang und im Trockenen oftmals sehr ungewohnt ist.

Zum triathlon.de Shop
Zur Produktübersicht Neopren-Anzüge 2015
Zu den triathlon.de Neo-Testschwimmen

Inhalt des Beitrags
Seite 2: Was macht einen Einsteiger-Neoprenanzug aus?
Seite 3: Wie unterscheiden sich die Anzüge von den Top-Modellen?
Seite 4: Wie ist die Lebensdauer solcher Anzüge, was bieten sie nicht
Seite 5: Was solltet Ihr bei einer Kaufentscheidung bedenken
Seite 6: Tipps für das Testschwimmen

Fotos: Ingo Kutsche


Seite: 1 2 3 4 5 6
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden