Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Wettkampf > Köln Triathlon:
Deutsche Langdistanzmeister 2011 sind gekürt

Köln Triathlon:
Deutsche Langdistanzmeister 2011 sind gekürt

5. September 2011 von Andrej Heilig

Georg Potrebitsch (8:28:25) und Diana Riesler (9:11:59) haben den in diesem Jahr als Deutsche Meisterschaft über die Langdistanz ausgeschriebenen Cologne 226 Triathlon in Köln gewonnen.  Andreas Raelert nutzte die Halbdistanz schon traditionell als letzten Formtest vor Hawaii und gewann zum dritten Mal in Folge. Beate Görtz hieß hier die Siegerin bei den Frauen.


Triathlon Anzeigen

Potrebitsch (47:54) lag, wie auch Damensiegerin Riesler (59:55), nach dem Schwimmen auf Rang zwei, jedoch nur wenige Sekunden hinter den auf der schnurgeraden Regattabahn Führenden.  Beide ließen auf dem Rad jedoch keinerlei Zweifel an ihren Siegambitionen. Mit der jeweils schnellsten Radzeit, auf der letzten von drei Runden stark erschwert durch den aufkommenden Wind, gingen Potrebitsch und Riesler als Führende in den abschließenden Drei-Runden-Marathon entlang des Rheinufers.

Kampf beim Marathon
Die 10 bzw. 5 Minuten Vorsprung für beide bedeuteten jedoch noch harte Arbeit auf den abschließenden 42,195 km. Und beiden konnte man diese auf den letzten 10 km auch deutlich ansehen, schließlich waren mit Clemens Coenen, (Ironman Hawaii 25. 2010) Christian Nitschke (Sieger Ostseeman 2010 und 2011) und Stefan Schmid (Deutscher Meister Mitteldistanz 2010 und 2011) bei den Männern sowie Almuth Grüber (Siegerin Heidelbergman 2011) bei den Frauen durchaus erfolgreiche Athleten auf der Verfolgung. Die beiden Sieger büßten am Ende zwar nur wenige Minuten ihres Vorsprungs ein, Laufstil und Gesichtsausdruck ließen insbesondere bei Potrebitsch am Ende aber Schlimmeres befürchten.

Zum Bericht über die Mitteldistanz


Seite: 1 2
Seit 1999 ist Andrej Nichtraucher und gleichzeitig einer neuen Sucht verfallen: Triathlon. Seit den Anfängen hat sich viel getan im Leben des erfolgreichen AK30 Triathleten. Aber das erzählt er Euch lieber selber. Hier die Webseite von Andrej Heilig.
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden