Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Kathrin Müller 7. beim Weltcup in Korea

Kathrin Müller 7. beim Weltcup in Korea

16. Oktober 2011 von Meike Maurer

Im koreanischen Tongyeong erreichte Kathrin Müller beim ITU Triathlon World Cup den siebten Rang. Müller war die einzige Deutsche am Start – sie kam gut 1:30 Minuten hinter der Siegerin aus Frankreich, Jessica Harrison, ins Ziel. Zweite wurde die Irin Aileen Morrison von der Spanierin Zurine Rodriguez.


Triathlon Anzeigen

Während die anderen Damen der deutschen Triathlon Nationalmannschaft bereits ihrer Saison vor einigen Wochen beim großen Finale der Triathlon Weltserie in Peking beendet haben, startet Katrhin Müller weiterhin im Weltcup, um wertvolle Punkte für das dritte Olympiaticket für London 2012 zu sammeln, das Deutschland nur zusteht, wenn die dritte deutsche Triathletin im Weltcup, also derzeit Kathrin Müller, sich gegen die Konkurrenz aus Japan und Spanien behaupten kann.
In Korea hatten allerdings wieder die Spanierin Zurine Rodriguez auf Rang 3 und die Japanerin Mariko Adachi auf Platz 5 die Nase vorne.

Alle Ergebnisse des Damenrennens

Das Männerrennen fand ohne deutsche Beteiligung statt. Der Sieg ging an den Russen Dmitry Polyansky. Platz zwei und drei belegten der Spanier Jose Miguel Perez und der Belgier Simon de Cuyper.

Alle Ergebnisse des Männerrennens

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden