Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Ironman Hawaii 2010: Sandra Wallenhorst disqualifiziert

Ironman Hawaii 2010: Sandra Wallenhorst disqualifiziert

9. Oktober 2010 von Ralph Schick

Kona, 09. Oktober 2010 – Sandra Wallenhorst wurde bereits zum Anfang des Radteils disqualifiziert, weil sie angeblich die Radstrecke abgekürzt haben soll.


Triathlon Anzeigen

Dabei soll sie angeblich an einer Stelle des Radkurses falsch abgebogen sein. Der Radsplit auf den ersten 5,5 Meilen mit einer Pace von 39,44 Meilen pro Stunde also umgerechnet 63,5 Kilometer pro Stunde liess die Veranstalter zweifeln.

BIKE SPLIT 1 5.5 mi. (8:22) 39.44 mph
BIKE SPLIT 2 28 mi. (1:00:37) 22.27 mph
BIKE SPLIT 3 59 mi. (1:33:34) 19.88 mph

Allerdings wurde Sandra erst nach den 180 Kilometer auf dem Rad aus dem Rennen genommen. Sie selbst kann sich alles nicht erklären und war mehr als enttäuscht über diesen Sachverhalt.

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden