Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein > Interview mit Dirk Nanni: „Die Wettkampfwelt steckt voller Geheimtipps“

Interview mit Dirk Nanni: „Die Wettkampfwelt steckt voller Geheimtipps“

16. Januar 2016 von Christine Waitz

einmalig

– Anzeige-

Als der Berliner Tausendsassa Dirk Nanni vor fünf Jahren die erste „Wettkampf-Fibel“ herausgab, überstieg die Resonanz der Sportler alle Erwartungen. Das Booklet präsentierte Ausdauersportwettkämpfe in Berlin und Brandenburg und ging buchstäblich weg wie warme Schrippen. Mittlerweile sind aus 400 Terminen 5.000 geworden. triathlon.de sprach mit dem Herausgeber über die Wettkampfszene in Deutschland und über die neuen Seiten, die die „Wettkampf-Fibel“ gerade aufschlägt.


Triathlon Anzeigen

Hallo Dirk, Glückwunsch zur frisch erschienenen fünften „Wettkampf-Fibel“-Ausgabe! Wie bist du auf die Idee gekommen, einen solchen Sportkalender herauszugeben?

Dirk Nanni: Ich suchte für meine Wettkampfplanung eine Broschüre, die mir alle Ausdauersportwettkämpfe in der Region gesammelt und übersichtlich präsentiert. Ich fand keine. Das überraschte mich und ich beschloss, selbst eine zu erstellen. Mit der „Wettkampf-Fibel“ möchte ich den Sportlern einen Überblick über die vielgestaltige Wettkampfszene in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern geben und die Bekanntheit der kleinen und mittelgroßen Veranstaltungen pushen. Denn aus eigener Erfahrung weiß ich, dass viele Vereine oder Initiativen sehr gute Events mit wenig Budget, aber viel Herzblut organisieren. Da gibt es zum Beispiel reizvolle Strecken, außergewöhnliche Wettkampfkonzepte, eine nette, familiäre Atmosphäre oder auch besondere Charity-Aktionen. Diese Veranstaltungen sind der große Teil des Eisbergs unter der Wasseroberfläche. Sportlern, die nur die Stadtmarathons und andere Mammutevents im Blick haben, entgehen viele schöne Erlebnisse.

einmalig

Dirk Nanni

Dirk Nanni: Zum Teil ja, es bedeutet einen immensen Rechercheaufwand. Gemeinsam mit fleißigen Mitstreitern habe ich viele Wochen lang recherchiert, geprüft, telefoniert. Da muss man einen kühlen Kopf bewahren, denn oft sind Informationen unvollständig, widersprüchlich oder die Ansprechpartner lassen sich nicht ermitteln. Aber es weckt auch detektivischen Spürsinn, und das Feedback begeisterter Sportler wiegt alle Anstrengungen auf.

Nun gibt es im Internet ja durchaus schon Terminsammlungen. Was unterscheidet die „Wettkampf-Fibel“ von diesen Listen?

Dirk Nanni: Viele Terminsammlungen sind lückenhaft, nicht alle werden gepflegt und ansprechend präsentiert. Die meisten sind auf einzelne Sportarten wie Laufen oder Radfahren beschränkt. Ambitionierte Sportler aber suchen nicht nur Läufe oder Radrennen, sondern wollen auch mal ein Freiwasserschwimmen ausprobieren, einen Duathlon machen oder inlineskaten. Deshalb widmen wir uns gleich acht Disziplinen: Laufen, Schwimmen, Radsport, Triathlon, Duathlon, Swim and Run, Walking und Inlineskating.

Seit 2015 hat die „Wettkampf-Fibel“ auch ein eigenes Onlineportal …

einmalig

Die Wettkampf-Fibel 2016 listet 600 Ausdauersportevents in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Man bekommt sie kostenlos in Berliner Sportgeschäften, auf Wettkämpfen und Sportmessen oder kann sie auf myfinish.de bestellen.

Ja, es heißt myfinish.de und präsentiert die Ausdauersportevents in ganz Deutschland. Denn die kann man ja nicht so einfach in ein Booklet drucken, dafür braucht es Such- und Filtermöglichkeiten und ständige Pflege. Zurzeit haben wir 5.000 Termine, die Veranstalter können sie jederzeit selbst aktualisieren. Wir werden in Kürze Trainingstreffs vorstellen, Bewertungs- und Interaktionsoptionen schaffen, einen persönlichen Wettkampfplaner einrichten und vieles mehr. Dafür suchen wir noch Partner und Sponsoren, die uns unterstützen, myFinish auszubauen und mehr Transparenz ins deutsche Wettkampfgeschehen zu bringen. Denn das Ganze soll für die Sportler und Veranstalter kostenlos bleiben.

Wenn du schon alle Rennen sammelst, hast du dann noch deinen ganz persönlichen Tipp für uns?

Klar! Die Mecklenburger Seen Runde ist sehr spannend, oder – für mich persönlich naheliegend – der Berliner Staffeltriathlon.

Wir wünschen myFinish.de viel Erfolg und danken dir für das Gespräch.

Zur Website.

Fotos: myFinish.de

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden