Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Internationale Deutsche Meisterschaft Kulmbach: „Großer“ Schmid schlägt „kleinen“ Schmid

Internationale Deutsche Meisterschaft Kulmbach: „Großer“ Schmid schlägt „kleinen“ Schmid

13. Juni 2011 von Doris Kessel

Kulmbach, 12.06.2011 – Die Entscheidung viel beim Laufen: Stefan Schmid gegen Stefan Schmid. Der 29-Jährige konnte sich am Ende gegen den fünf Jahre jüngeren behaupten und holte sich den Deutschen Meistertitel. Bei den Frauen lief eine überglückliche Dana Wagner als Erste, mit den für Kulmbach typischen „Mönchsbegleitern“, ins Ziel.


Triathlon Anzeigen

Radstrecke: Prädikat „anspruchsvoll“

Nach drei Runden im Trebgaster Badesee, mit zwei Landgängen, ging es auf die selektive Radstrecke mit ca. 800 Höhenmetern auf guten 85 Kilometern. Im Ziel waren sich auch die Profis einig, dass dem Radkurs das Prädikat „anspruchsvoll“ gebührt.

Tapfer kämpfte sich Niclas Bock, vom Kölner Triathlon Team, als Führender aus dem Wasser. Konnte diese Position auf dem Rad halten und musste erst auf der 20 Kilometer langen Laufstrecke die beiden Schmids an sich vorbeiziehen lassen. Bock lief am Ende mit einem Gesamtrückstand von 1:27 Minuten über die Ziellinie. Hatte der „kleine“ Schmid, vom Tri Team Schongau, beim Schwimmen mit 46 Sekunden Vorsprung die Nase vorne, holte der „große“ Schmid, vom Sparda Team Rechberg, beim Radfahren 21 Sekunden heraus und sicherte mit der schnellsten Laufzeit den Titel.

Der Rennverlauf bei den Frauen zeigte sich weitestgehend homogen. Dana Wagner, die fast zeitgleich mit der am Ende Drittplatzierten Julia Leenders aus dem Wasser stieg, hatte bereits beim Radfahren die Nase vorne und ging als Führende auf die Laufstrecke. Katrin Esefeld holte zwar auf der 2 x 10 Kilometer langen Wendepunktstrecke, die am Main entlang führte, noch 16 Sekunden auf, am Ende reichte es jedoch nur für den Vizetitel. Mit der besten Laufzeit von 1:23:10 rannte Julia Leenders auf Platz Drei vor.

Ergebnisse Herren

  1. Stefan Schmid 3:58:40
  2. Stefan Schmid 4:00:07
  3. Niclas Bock 4:01:31
  4. Bernd Hagen 4:04:17
  5. Christof Schmidt 4:05:04
  6. Martin Schädle 4:06:06
  7. Daniel Wiesner 4:07:22
  8. Sebastian Küfer 4:07:47
  9. Alexander Schilling 4:08:12
  10. Dr. Harald Funk 4:09:13

Ergebnisse Damen

  1. Dana Wagner 4:33:19
  2. Dr. Katrin Esefeld 4:34:34
  3. Julia Leenders 4:36:12
  4. Stefanie Kuhnert 4:40:18
  5. Angela Kühnlein 4:42:01
  6. Heike Funk 4:43:06
  7. Andrea Luft 4:44:23
  8. Gabriela Harnischfeger 4:45:07
  9. Carolin Lehrieder 4:46:31
  10. Kati Rudolph 4:49:34

Mannschaftsergebnisse Herren

  1. Kölner Triathlon Team 01 (Bock, Schilling, Schertel)
  2. SV Würzburg 05 (Mergler, Hümmer, Reinhart)
  3. TV Memmingen (Schädle, Ferenci, Kunz)

Mannschaftsergebnisse Damen

  1. Soprema Team SV Mannheim (Rudolph, Mayer, Hebding)
  2. PowerBärs Rednitzhembach (Müller, Bartes, Rock)

Hier geht‘s zur Ergebnisliste (Die Ergebnisliste findet man derzeit nur, wenn man auf Auswertung unter DM 2010 klickt und dort Kulmbach 2011 wählt.)

Hier geht’s zur Fotostrecke

Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden