Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Duathlon Day Hilpoltstein 2011: Nilsson und Schwalbe siegen

Duathlon Day Hilpoltstein 2011: Nilsson und Schwalbe siegen

3. Mai 2011 von Ralph Schick

Hilpoltstein, 01. Mai 2011 – Bei der 22. Auflage des Hilpoltsteiner Duathlons siegen bei den Damen Ulrike Schwalbe vor Heidi Jesberger und Angela Kühnlein. Bei den Herren holt sich Hans Nilsson den Sieg.


Triathlon Anzeigen

Die Frauen eröffneten den Wettkampf, eine gute Viertelstunde später starteten dann die Männer. Auf dem ersten Laufabschnitt setzte sich Angela Kühnlein (TSV Höchstadt) an die Spitze des Frauenfeldes und ging mit einigen Sekunden Vorsprung auf Ulrike Schwalbe (CLV Megware) auf die Radstrecke. Dort konnte Schwalbe ihre Stärken ausspielen und setzte sich leicht von ihren Verfolgerinnen um Kühnlein und Heidi Jesberger (TSV Assamstadt) ab. Auf dem abschließenden 3km-Laufabschnitt ließ sie nichts mehr anbrennen und konnte sich so – in der zweitschnellsten bislang auf dieser Strecke erzielten Zeit – mit einem komfortablen Vorsprung von über drei Minuten den Sieg sichern. Entsprechend ihre Reaktion im Zielraum: Schwalbe zeigte sich „sehr zufrieden, vor allem mit dem Radabschnitt“ und lobte die Organisatoren für die sehr schöne und problemfreie Veranstaltung.

Platz zwei sicherte sich Jesberger mit der schnellsten Laufzeit auf dem zweiten Laufabschnitt, den dritten Platz auf dem Podium erkämpfte sich Kühnlein mit einer ebenfalls starken letzten Laufleistung.

Bei den Männern feierte Hans Nilsson von der HDI TSG 08 Roth einen überzeugenden Start-Ziel-Sieg vor Andreas Sommer (TV 08 Erlangen) und Tobias Heining (SV 05 Würzburg). Sein Kommentar zur Strecke und zum Rennverlauf: „Hart, aber so muss es auch sein!“ Insgesamt einmal mehr ein schöner Duathlon Day in Hilpoltstein und ein sportlich erfolgreicher Start in den Mai!

Ergebnisse
Fotos: Lars Scharl

Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden