Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training > Laufen2 > Die zehn größten Fehler beim Lauftraining
Training Triathlon.de

Die zehn größten Fehler beim Lauftraining

24. März 2017 von Nora Reim

Triathlon Anzeigen
Foto: Alexander Schmied frei

Lauf-ABC: Barfuß auf dem Rasen

Zu wenig Technik-Training

Ein gezieltes Technik-Training ist im Laufen elementar. Nicht nur zur Verletzungsvorbeugung, sondern auch für die Ökonomisierung des Laufstils ist ein regelmäßiges Technik-Training äußerst wirksam.

Tipp: Einmal wöchentlich ein Lauf-ABC durchführen, am Besten mit flachen neutralen Schuhen. Damit hat der Fuß ein sensibles Empfinden für den richtigen Aufsatz.

Zu passive Lauftechnik

Hochtechnisierte Laufschuhe tragen dazu bei, dem Fuß die Arbeit abzunehmen. Das führt dazu, dass der Fuß nur eine passive Abrollbewegung durchführt.

Tipp: Achtet auf einen aktiven Fußaufsatz. Durch dein Fußgewölbe und die Beinmuskulatur wird eine ausreichende Dämpfung erzeugt. Das sorgt zum einen für einen effizienteren Laufstil und zum anderen für eine höhere Belastungstoleranz durch kräftigere Muskeln der Füße und Beine. Mit flachen Wettkampfschuhen bekommt ihr ein Gefühl dafür –  gerade beim Lauf-ABC.

Inhalt des Beitrags

Seite 2: Fehler bei den Laufschuhen
Seite 3: Fehler bei der Lauftechnik
Seite 4: Fehler bei der Länge der Laufeinheit
Seite 5: Fehler bei der Ernährung
Seite 6: Fehler bei der Trainingsplanung


Seite: 1 2 3 4 5 6
Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden