<strong>Marathon</strong><br> 
Herausforderung im Herbst <strong>Säure-Basen-Haushalt:</strong><br>Alles in Balance <strong>Interviewserie</strong><br> 15 Fragen an… Nils Frommhold <strong>ICAN Nordhausen</strong>
Rekorde, Revanchen und ein Überraschungssieger <strong>Ironman Kalmar</strong><br>Kristin Möller läuft zum Sieg<br>
Foto: Charlie Crowhurst/Getty Images for IRONMAN <strong>Energiestoffwechsel beim Ironman
</strong><br>Das müsst ihr wissen
Sicher ist sicher: Checkliste zum Wettkampf
Steffen Justus' Blog
Peter's Blog
Julias Blog
Die jungen Wilden Blog

Fotostrecken

quattro media, einmaligDer Countdown Zeit-Zähler auf der Homepage des Ötztaler Radmarathon läuft unerbitterlich gegen Null, das ist Sonntag der 28. August, Punkt 6:45 Uhr. Fast 4.800 Radler werden die Herausforderung der Fahrt über die vier Alpenpässe auf sich nehmen. Wir sind live dabei, wenn es am Sonntag los geht.

Martina Stehr, freiIhr habt euch schon immer gefragt, wer den MP3-Player von Nils Frommhold bespielt? Welche peinliche Situation der Hawaii-Sieger Faris Al-Sultan erlebte? Oder welcher Triathlonprofi im Wettkampf immer lackierte Nägel braucht? Dann solltet ihr unsere Interviewserie - 15 Fragen an... nicht verpassen. In den nächsten Wochen könnt ihr euch, immer dienstags und freitags, auf ein Interview mit einem anderen Profi freuen. 15 Fragen, viele Antworten. Verpasst nicht die Chance den einen oder anderen Trainingstipp, aber auch persönliche Einblicke von verschiedenen Triathlon-Profis zu erfahren.

26. August 2016 von Christian Bottek

Quattra Bavariae, freiAm Montag haben wir bereits darüber berichtet, welch straffes Programm sich Christine in der nächsten Woche vorgenommen hat. Im Rahmen des Race Around Ireland erwarten sie 2.150 Radkilometer mit schlappen 23.000 Höhenmetern. Als wäre das noch nicht genug, gibt es auch noch die Zeitvorgabe das ganze innerhalb von fünfeinhalb Tagen zu absolvieren. Doch wie bereitet man so ein Rennen vor? Wie ernährt man sich und vor allem, wann bekommt man eigentlich ein wenig Schlaf? All diese Fragen und noch ein paar mehr hat uns Christine beantwortet. Ihre Teamkolleginnen Heike und Nicole haben es bereits hinter sich. Sie waren kürzlich beim Race Around Austria erfolgreich. Sie haben uns von ihren Erlebnissen berichtet und den ein oder anderen Tipp parat.


26. August 2016 von Christian Bottek

Roman Deisenhofer, freiWieder heißt es einmal bei triathlon.de 15 Frage an... . Bei unserem heutigen Interview haben wir uns mit Roman Deisenhofer unterhalten. Der 31-Jährige Augsburger ist Profi-Triathlet, arbeitet aber noch als „Teilzeit-Feuerwehrmann“. Im Juli machte Roman mit einem tollen Auftritt beim Ironman Switzerland auf sich aufmerksam. Nach seinem beherzten Ausreißversuch auf dem Fahrrad, finishte er auf einem guten vierten Platz. Am letzten Wochenende konnte er die Mitteldistanz beim Allgäu Triathlon für sich entscheiden. Dies war, dank der Höhenmeter auf der Radstrecke, die perfekte Vorbereitung für dieses Wochenende. Am morgigen Samstag wird Roman beim Trans Vorarlberg Triathlon um den Sieg kämpfen. Seine Saison will er in diesem Jahr unter spanischer Sonne ausklingen lassen. Ende September möchte er beim Ironman Mallorca am Start stehen. Wollt ihr einmal schneller als Roman finishen? Sorgt einfach für genug Orangen am Verpflegungsstand.


25. August 2016 von Doris Kessel

Käse ist sauer und Gemüse ist basisch. Aha ... wenn sauer lustig macht, dann weg mit dem Gemüse! Nein, so einfach ist das mit dem Säure-Basen-Haushalt nicht. Was sich dahinter wirklich verbirgt, erfährst du hier.



24. August 2016 von Christian Bottek

www.rhein-neckar-picture.de, freiAm Sonntag, 28. August, startet um 9 Uhr mit dem Viernheimer V-Card Triathlon der vierte und abschließende Wettbewerb des BASF Triathlon-Cup Rhein-Neckar 2016. Die Sportler fahren auf dem Rad über die Juhöhe und erstmals durch den Saukopftunnel. Das Rennen ist mit vielen hochkarätigen Namen bestens besetzt. Bereits am Samstag tragen Kinder, Jugendliche, Jedermänner und Para-Sportler ihre Wettbewerbe in Viernheim aus.


Kategorie: News
24. August 2016 von Christian Bottek

3Muc, einmaligMünchen, 24. August 2016 - Wo 1972 die Ruderer und Kanuten ihre olympischen Wettbewerbe austrugen, werden sich am Wochenende rund 700 Triathleten ins Wasser stürzen. 3MUC Triathlon - das ist Schwimmen im längsten Pool Münchens, Radfahren auf einer für den Verkehr gesperrten Strecke und Laufen in einem naturnahen Gelände.


Tags:
Kategorie: News
24. August 2016 von Christine Waitz

Foto: Christine Waitz/freiDie Triathlonsaison neigt sich dem Ende zu und endlich hat man Zeit sich einmal um andere Dinge zu kümmern. Um die Familie, um den Garten, um die Steuererklärung – oder auch um eine neue Marathonbestzeit. Wer mag schon den goldenen Herbst in der Saisonpause verbringen? Wir geben euch Tipps, wie ihr euch auf die 42,195 Kilometer ohne „Aufwärmen“ vorbereiten könnt.


24. August 2016 von Christine Waitz

Normann Stadler Quelle Joachim StorchDarmstadt, 22. August 2016 – Der Countdown läuft: In zwei Wochen, am 04. September, startet der 10 Freunde Team Triathlon im Darmstädter Nordbad. Hierbei handelt es sich um ein Team Event, bei dem sich 10 Freunde gemeinsam die Ironman Distanz teilen. Jeder schwimmt 380 Meter, fährt 18 Kilometer Rad und läuft 4,2 Kilometer.


23. August 2016 von Christian Bottek

3Muc, einmaligMünchen, 22. August 2016 - Am 27. und 28. August ist die Ruderregattastrecke im Norden Münchens wieder einmal Schauplatz eines Triathlonevents. Der 3MUC Triathlon hat sich mittlerweile in der Münchner Triathlon-Szenen absolut etabliert. Im letzten Jahr lockte die Veranstaltung über 550 Teilnehmer an die Startlinie. In diesem Jahr haben wir fünf Startplätze für die Volksdistanz verlost. Das Losglück hat nun entschieden. Wer die Gewinner sind, lest ihr hier.


Tags: ,
Kategorie: News
Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 699 700 701 weiter
Triathlon.de Anzeigen

Über triathlon.de

Unser Ziel ist es, alle Informationsbedürfnisse, die Ironman-Athleten oder Sportler die Triathlon, Duathlon, Schwimmen, Radfahren und Laufen oder Kombinationen daraus betreiben, zu befriedigen. Unsere Beiträge sind auf die Interessen unser Leser ausgericht. Regelmäßig befragen wir die Besucher von triathlon.de, welchen Themen für sie besonders wichtig sind. So ist unsere aktuelle Navigation entstanden. Leser von triathlon.de finden vor allem die Themen Material und Training interessant, aber auch News und Wettkampfberichte und Artikel über die Ernährung im Wettkampf werden gern gelesen. Besonders beliebt ist unser Bereich Triathlon Termine 2013. Im letzten Jahr waren besonders Trainingsthemen wie Rumpfstabilisationsübungen, Krafttraining und Tips für das Schwimmtraining nachgefragt. Aber auch Themen wie unsere Empfehlungen zu einer optimalen Aerodynamik auf dem Fahrrad, unser Test der aktuellen Schwimmbrillen Modelle und unsere Test zu diversen GPS Uhren, die auch in Training verwendet werden können waren unter unseren Lesern besonder populär. Was triathlon.de aber ganz besonders macht, ist das Triathlon Forum. Hier können Athleten ihr Fragen rund um das Thema Triathlon austauschen, diskutieren, chatten und fachsimpeln. Das Forum hat Ebenfalls die Themenschwerpunkte Training, Material und Technik, Wettkämpfe über alle Distanzen, die im Triathlon und den verwandten Sportarten angeboten werden, Vereine und Verbände und natürlich darf auch ein Ort nicht fehlen, wo sich die Mittglieder der Community zwanglos unterhalten können. Das alles macht triathlon.de einzigartig. (Stand: Juli 2012)
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden