Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Zoot Ali’i: Sonderkollektion zum Hawaii Ironman 2016
Tags:

Zoot Ali’i: Sonderkollektion zum Hawaii Ironman 2016

22. Juni 2016 von Christine Waitz

Zoot,   einmalig23. Juni 2016. Seit einigen Jahren bringt Zoot zum Ironman Hawaii unter dem Namen Ali’i eine Sonderkollektion heraus. Denn Zoot wurde 1983 in Kona gegründet und war die erste Marke, die Triathleten von Kopf bis Fuß bei jeder Teildisziplin bekleidet. Die Ali’i 2016 Kollektion ist noch authentischer denn je: sie wurde vom hawaiianischen Künstler Keith Tallett designed.


Triathlon Anzeigen

Sie umfasst Triathlon- & Cycle-Shirts, -Jacken und -Shorts sowie einen Laufschuh, die optisch und emotional den Flair Polynesiens widerspiegeln. Funktionalität und Qualität sind bei Zoot selbstverständlich.

Keith Tallett und der Ironman Hawaii

Übermenschliche Leistungen, tiefstes Leid und unbändige Freude – all das verbinden Triathleten mit einem Ironman. Der legendäre Ironman Hawaii gilt als die Krönung des Triathlon-Sports überhaupt. Dabei spielt die hawaiianische Inselwelt eine große Rolle. Erst sie macht den Event so einzigartig. Was lag da näher, als die 2016er Ali’i-Kollektion von einem einheimischen Künstler gestalten zu lassen. Keith Tallett stammt von Big Island und genießt Ruhm als multimedialer Künstler. Seine Zeichnungen, Malereien, Bildhauerwerke und Installationen sind von der Kultur und der Kosmologie Hawaiis inspiriert. So auch das „Flying Hawaiian“ genannte Design der Ali’i-Kollektion 2016 von Zoot.

Ali’i Kollektion 2016

Zur Kollektion gehören Triathlon-Tank und -Hose, Ellenbogen- und Kniewärmer, Windweste, Kurz- und Langarm-Radtrikot sowie eine Bike Bib. Um unter der Äquatorsonne zu bestehen, fertigt Zoot sämtliche Styles aus Funktionsmaterialien mit einem UV-Schutz von über 50.

Zoot, einmalig

Angepasst an die aerodynamische Position auf dem Rad näht Zoot die Radoberbekleidung mit verlängertem Rücken. An den Beinenden der Tri und Cycle Shorts verhindern Gripper das Hochrutschen, ohne dabei einzuschnüren. Die Cycle Ali’i 9“ Bib kommt mit einem extrem komfortablen multi-density Sitzpolster von TMF für lange Radeinheiten. Für Damen gibt es eine etwas kürzer geschnittene Cycle Ali’i 7“ Short aus dem gleichen Material.

Während die Männerversion des Tri Ali’i Tank mit einem etwa 25 cm langen Reißverschluss ausgestattet ist, gibt es für „Sie“ die Racerback-Version mit integriertem Sport-BH. In die zugehörige Tri Ali’i Short integriert Zoot ein schnell trocknendes SBR 2D Pad.

Um sich für den Hawaii Ironman im Oktober auch schon mental einzustimmen, kommt die Ali’i Kollektion 2016 bereits Ende August 2016 in den Fachhandel.

Zur Website des Herstellers.

Fotos: Zoot

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden