Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > ZDF präsentiert am Sonntag Triathlon aus Washington live

ZDF präsentiert am Sonntag Triathlon aus Washington live

19. Juni 2009 von Christian Friedrich

jan-frodenoDas ZDF begleitet die Triathleten auf der neuen WM-Serie. Am kommenden Sonntag, 21. Juni 2009, findet in Washington der dritte Wettkampf der diesjährigen „World-Championship-Series“ der Herren statt. Ab 15.55 Uhr begrüßt Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein die Zuschauer zu „ZDF SPORTextra“ aus Washington, Reporter vor Ort ist Wolf-Dieter Poschmann.


Triathlon Anzeigen

Unter anderem Olympiasieger Jan Frodeno und Weltmeister Daniel Unger kämpfen um den Sieg über die Olympische Distanz mit 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und einem Lauf über 10 Kilometer.

Bereits ab 15.05 Uhr ist der Rennauftakt bei sport.zdf.de live mitzuerleben. Das ZDF-Onlineangebot wird den Wettkampf in voller Länge im Live-Stream übertragen. Kommentator ist Marc Windgassen. Während der Live-Übertragung haben die Triathlon-Fans auch Gelegenheit im Chat mit Szenekenner Christian Weimer Fragen und Eindrücke zum aktuellen Renngeschehen mitzuteilen, die Marc Windgassen in seiner Live-Kommentierung berücksichtigt.

Der 30-Jährige Christian Weimer war bis Ende 2008 selbst Triathlon-Profi und kennt fast das gesamte Starterfeld in Washington persönlich. Zweimal landete der mehrfache deutsche Mannschaftsmeister in den vergangenen Jahren im Weltcup unter den ersten Zehn. Mit den deutschen Startern Daniel Unger und Maik Petzold war Weimer seit 1995 in Jugend- und Junioren-Nationalmannschaften sowie bei zahlreichen nationalen und internationalen Wettkämpfen aktiv. Seit Anfang des Jahres ist Weimer im Saarland Landestrainer für die Jugendlichen und Junioren und begleitet dort auch das tägliche Training von Olympiasieger Jan Frodeno und Weltmeister Daniel Unger.

Die Triathleten brauchen in dieser Saison in doppelter Hinsicht Ausdauer bei der Frage, wer ihre Weltmeister werden. Die Champions werden in einer WM-Serie mit insgesamt acht Rennen ermittelt und nicht mehr nach einem einzigen Weltmeisterschafts-Rennen gekürt. In der World Championship Series der ITU (International Triathlon Union), kämpfen die Top-Athleten zunächst in sieben Städten um WM-Punkte, bis dann nach dem großen Finale in Australien der Weltmeister feststeht. Nächste Stationen sind Kitzbühel und Hamburg. „ZDF SPORTextra“ berichtet am Samstag, 11. Juli 2009, ab 14.55 Uhr vom Wettkampf in Österreich. Und am Sonntag, 26. Juli 2009, 15.30 Uhr steht dann die Live-Übertragung des Triathlons in Hamburg auf dem ZDF-Programm.

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden