Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Profi-Blog > Yvonne Van Vlerken > Yvonne Van Vlerken:
Ich hoffe auf harten Wind

Yvonne Van Vlerken:
Ich hoffe auf harten Wind

23. Mai 2009 von Christian Friedrich

Triathlon Anzeigen

challengebarcelona09_yvonne-van-vlerken-entspanntWie genau kennst Du die Strecke, beziehungsweise muss man sie so gut kennen, da es ja doch meistens nur gerade aus geht? Gibt es Stellen die man kennen sollte?

Ich denke das ist für jeden individuell anders. Ich bin einfach sehr genau und möchte die ganze Strecke kennen auch wenn es nur geradeaus geht. Selbst dann kann ich als gute Radfahrerin noch einige Sekunden bei Kenntnis der Strecke an einigen Hügeln oder Kurven rausholen. In Calella kenne ich die Strecke genau und kenne genau die verschiedenen Windverhältnisse. Viele Leute lachen über mich, wenn ich vor dem Rennen alles genau analysiere. Aber oft lache ich dann dafür nach dem Rennen.

Wann stehst Du auf vor so einem Event und wie sieht Dein Frühstück aus?

Ich stehe immer drei Stunden vor dem Start auf und esse dann sofort mein Frühstück. Das besteht aus zwei weißen Brötchen mit niederländischem Äpfelstroop. Dazu gibt es noch ein oder zwei Bananen und grünen Tee. Das war es dann.

Meistens bin ich so nervös, dass ich am Morgen direkt vor dem Rennen nicht soviel essen kann. Ich denke aber, dass das nicht so schlimm ist, wenn du dich die zwei Tage vor dem Rennen richtig ernährt hast. Meiner Meinung nach ist das viel wichtiger!

Welche bei den Frauen siehst Du als größte Konkurrentinnen?

Ich erwarte mir am Meisten von der Spanierin Virginia Berasategui. Tiina Boman aus Finnland und Katja Schumacher sind auch gefährlich. Es wird ein schönes und spannendes Rennen geben mit diesem Frauen-Feld, Ich erwarte mir von uns Vieren vorne einen harten Fight um´s Podium.

Dein Tipp: Wer gewinnt die Männerwertung?

Das ist ja ganz klar, nicht? Natürlich mein CEP- Kollege Timo Bracht :-)

Dann drücken wir die Daumen.

Info und Bilder: Yvonne Van Vlerken


Seite: 1 2 3
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden