Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Wenke Kujala beendet Saison wegen Fahrraddiebstahl

Wenke Kujala beendet Saison wegen Fahrraddiebstahl

26. August 2009 von Christian Friedrich

Wenke Kujala, Triathlon Profi aus dem Team ERDINGER Alkoholfrei, muss ihre Saison vorzeitig beenden. Doch weder eine Verletzung oder eine Formschwäche,
sondern der Diebstahl ihres Rades beim Ironman 70.3 in Wiesbaden sind dafür ausschlaggebend.


Triathlon Anzeigen

Nachdem die Saison der sympathischen Hilpoltsteinerin eh schon von ihrem schweren Sturz bei der Kraichgau Challenge überschattet war, ist der Verlust des Rades nun ein weiterer negativer Höhepunkt. Nach dem Rennen in Wiesbaden, Kujala belegte dort den 5. Rang, entwendeten bislang unbekannte
Täter das speziell auf Kujala eingestellte Rad. Auch wenn sie zuletzt beim Triathlon in Viernheim mit einem Ersatzrad noch einen guten 7. Rang erzielte, entschied sich Kujala, die Saison ad acta zu legen. Im nächsten Jahr möchte die ERDINGER Alkoholfrei Athletin aber wieder voll angreifen und sich durch ei-
ne gezielte Vorbereitung schon früh die Qualifikation für den Ironman auf Hawaii sichern.

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden