Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training > Medizinisches > Vorgestellt: Innovation gegen Wundscheuern & Blasenbildung
Training Triathlon.de

Vorgestellt: Innovation gegen Wundscheuern & Blasenbildung

14. Mai 2015 von Christine Waitz

– Anzeige –

einmaligFast jeder kennt es: Ob beim Laufen, Radfahren oder Schwimmen – unsere Haut leidet. Wenn Haut an Haut, oder Kleidung reibt, äußert sich das oft in Wundscheuern und Blasenbildung. Nicht nur Hochleistungssportler sind daher seit Jahren auf der Suche nach einem zuverlässigen Produkt, was davor schützt. Die pjur group aus Luxemburg hat genau das jetzt entwickelt und patentiert.


Triathlon Anzeigen

pjur active 2skin bildet sofort nach dem Auftragen auf empfindliche Stellen wie Oberschenkel, Unterarmen, Brustwarzen oder Füßen einen unsichtbaren Schutzfilm auf der Haut. Dadurch wird die Zellstruktur der Haut gestärkt und der Druck auf die Haut auf größere Flächen verteilt. Dies erhöht den Schutz vor Wundscheuern, Blasen und anderen unangenehmen Hautirritationen. Und: anders als bei herkömmlichen Cremes und Sticks bleibt die Haut atmungsaktiv! pjur active 2skin ist dermatologisch bestätigt, frei von hautschwächenden Emulgatoren sowie wasser- und schweißresistent.

einmalig

Viele Sportler, wie Kyle Williams, der in sechs Wochen quer durch Amerika mit dem Rad fährt, oder Dave Alley, der derzeit einen sagenhaften 14.000 Kilometer-Lauf rund um Australien macht, sind begeistert: „Ich bin durch Wind, Hitze und Regen gelaufen – alles Umstände, die Wundscheuern begünstigen – aber dank pjur active bin ich die ersten 1.000 Kilometer ohne Probleme gelaufen, einfach unglaublich!“, schwärmte zum Beispiel der Australier nach seinem ersten Meilenstein.

pjur active 2skin als Gratisprobe 

Wenn ihr pjur active 2skin testen wollt: Ab sofort erhaltet ihr bei jedem Einkauf in unserem Webshop eine Gratisprobe! Außerdem sind die Produkte in verschiedenen Packungsgrößen im triathlon.de Online Shop erhältlich!

Zur Website von pjur active 2skin.

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden