Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Uplace und BMC: Neues, prominentes Triathlonteam in 2014

Uplace und BMC: Neues, prominentes Triathlonteam in 2014

11. Oktober 2013 von Christine Waitz

Foto: Ingo Kutsche,   freiKona, 11. Oktober 2013 – Im kommenden Jahr verspricht ein neues, hochkarätiges Profiteam die Triathlonlandschaft aufzumischen. Mit Uplace und BMC gehen zwei alte Bekannte aus dem Teambereich eine Partnerschaft ein, von der sieben Profiathleten profitieren werden. Einige weitere Athleten sollen bis zur Teampräsentation Anfang 2014 noch dazukommen.


Triathlon Anzeigen

Das Ziel des Teams in Planung ist kein geringeres, als das erfolgreichste Triathlonteam der Geschichte zu stellen. Mit der belgischen Immobiliengruppe Uplace und dem schweizer Radhersteller BMC sind bereits zwei erfahrene und finanzkräftige Partner im Boot.

Sieben Athleten haben bereits unterzeichnet

Während das Uplace Triathlon Team in diesem Jahr mit Bart Arnouts, Sofie Goos, Bert Jammaer und Axel Zeebroek vier Athleten in hellgrünen Trikots in das WM-Rennen schickt, haben für das neue Team bereits sieben, nach eigenen Angaben, Weltklasseathleten zugesagt. Die Teamaufstellung wird Anfang 2014 bekannt gegeben werden.

Geschlossen nach Kona

Sicher ist jedoch, dass die Mannschaft aus europäischen Athleten  bestehen wird, darunter auch Sportler aus Deutschland.
Mit der beeindruckenden Zahl von 18 Ironmansiegen, 37 Podiumsplatzierungen und vier Top-Ten Platzierungen auf Hawaii meldet die Mannschaft schon vor dem offiziellen Bestehen berechtigte Ansprüche auf den Titel des stärksten Trithlonteams der Welt an und will im nächsten Jahr geschlossen zur Weltmeisterschaft auf Hawaii antreten.

Foto: Ingo Kutsche

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden