Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Uplace-BMC Triathlon Team: Scicon ist neuer Partner

Uplace-BMC Triathlon Team: Scicon ist neuer Partner

16. Mai 2014 von Christine Waitz

Foto: Scicon,   einmaligMit Corinne Abraham, Bart Aernouts, Liz Blatchford, Dirk Bockel, Will Clarke, Helle Frederiksen, Sofie Goos, Romain Guillaume, Ronnie Schildknecht und Axel Zeebroek ist das belgische Team prominent besetzt. Auf ihren zahreichen Reisen werden die Athleten in Zukunft nur noch wenig Zeit mit dem Ein- und Auspacken der Räder verbringen. Die Spezialisten für Radtransport von Scicon werden dafür sorgen.


Triathlon Anzeigen

Scicon hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Fahrradtaschen. Das Unternehmen sponsert neben einigen Triathleten auch eine Reihe von Straßen.Radsport-Teams. Als Teil der neuen Partnerschaft mit dem Uplace-BMC Triathlon Team hat Scicon alle Athleten mit der AeroComfort 2.0 Tasche beliefert.

Zum triathlon.de Testbericht der Scicon Aerocomfort 2.0.

Noch schneller verpackt bei bester Sicherheit

„Wir freuen uns, Scicon an Bord als offizieller Partner haben“, sagte Uplace-BMC-Teammanager Bob De Wolf. „Unsere Mechaniker gehen sich alle Mühe, die Räder unserer Topathleten für ein perfektes Rennen zu präparieren. Doch die zahlreichen Reisen können ein Rad ganz schön strapazieren, wenn es keinen hochwertigen Schutz bekommt. Scicon liefert genau das.“

Christian Pearce, ist Sales und Marketing Manager Scicon gleichermaßen zufrieden.“ Das Uplace-BMC Pro Triathlon Team ist aktuell das größte und professionellste Team im Triathlon. Wir sind stolz darauf, dieses spannende Projekt zu unterstützen und mit den zehn Ausnahmeathleten zu arbeiten. Wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Zur Website von Scicon.

Foto: Scicon

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden