Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Übernahme offiziell abgeschlossen: Ironman nun Teil der Wanda Group

Übernahme offiziell abgeschlossen: Ironman nun Teil der Wanda Group

19. November 2015 von Christine Waitz

Lukas Bartl,   freiFrankfurt, 19. November 2015 – Wie bereits im August bekanntgegeben, sind die Dalian Wanda Group Ltd. („Wanda Group“), einer der führenden Privatkonzerne Chinas, und Providence Equity Partners zu einer Einigung über den Kauf von Ironman gekommen. Heute nun wurde die Übernahme offiziell abgeschlossen und Ironman gehört ganz zur Wanda Group.


Triathlon Anzeigen

„Der Kauf von Ironman durch die Wanda Group ist ein bedeutsamer Schritt für die Zukunft unserer Marke“, sagt Ironman-CEO Andrew Messick. „Als eine global denkende Firma mit dem gleichen Streben nach Qualität und Wachstum, speziell in Asien, ist Wanda der ideale Partner. Ich fühle mich geehrt, weiterhin an der Spitze dieses außergewöhnlichen Unternehmens zu stehen, wenn wir dieses neue Kapitel unserer Geschichte aufschlagen. Danke an Providence Equity Partners für sieben außerordentliche Jahre als Eigentümer.“

Lukas Bartl, frei

Die Übernahme von Ironman und Infront Sports & Media in 2015 hat die Wanda Group zu einem der größten und umfassendsten Sport-Unternehmen der Welt gemacht. Mit diesen Neu-Akquisen ist die Wanda Group nun mit Sportvertrieb, Media & Marketing sowie operativen Kapazitäten auf sechs Kontinenten vertreten und hat in Nordamerika, Europa, China, Südafrika, Australien und Neuseeland eine starke Position.

Zur Website von Ironman.

Foto: Lukas Bartl

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden