Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Triathlons in Tegernsee und Schliersee suchen erneut Landkreismeister

Triathlons in Tegernsee und Schliersee suchen erneut Landkreismeister

16. April 2015 von Christine Waitz

Ingo Kutsche freiGmund am Tegernsee/Schliersee, 16. April 2015 – Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr suchen der Tegernsee Triathlon und der Schliersee Alpen Triathlon auch in diesem Sommer wieder zusammen die besten Triathleten des Landkreises Miesbach. Den Titel holte sich 2014 Thomas Gerischer. In diesem Jahr finden die Rennen am 13. Juni und 5. Juli statt.


Triathlon Anzeigen

Die Kooperation sollte keine einmalige Sache sein, sind sich die Organisatoren der beiden Sportevents einig. So können auch heuer wieder Sportler aus der Region, die an den beiden Wettkämpfen teilnehmen, die Krone im Landkreis holen. „Die Idee die beiden Triathlons zu einer Landkreis-Wertung zusammenzufassen, finde ich sehr gut“, sagt Anna Mühlhuber schon im vergangenen Jahr. Sie war 2012 die Beste im Landkreis, damals noch nur am Tegernsee. Dass 2014 keine Frau in der Wertung landete, bedauern die Veranstalter, hoffen aber, dass diesmal wieder eine Landkreismeisterin gekürt werden kann.

An zwei Wochenenden zum Meister-Titel

Marathon Photos, einmaligAnders als noch 2014 macht in diesem Jahr der Schliersee Alpen Triathlon wegen des neuen Termins den Anfang. Der Wettkampf zwischen Schliersee und Spitzingsee wird am 13. Juni (Samstag) ausgetragen. Dann können die Athleten aus dem Landkreis Miesbach die ersten Wettkampfpunkte für die Landkreismeisterschaft sammeln. Der Tegernsee Triathlon ist dann kurz darauf am 5. Juli (Sonntag). In Gmund am Tegernsee geht es für die Kandidaten um den Titel. „Diese Landkreismeisterschaft wertet beide Wettkämpfe noch einmal zusätzlich auf“, sagt Peter Targatsch, Ausrichter des Tegernsee Triathlons. „Ich bin mir sicher, dass die Triathleten aus dem Landkreis zwischen den beiden Rennen ganz genau auf die Zeiten ihrer Konkurrenten schauen und diese dann schlagen wollen.“

Nach den beiden Rennen werden die Zeiten der Teilnehmer der beiden Rennen über die Kurzdistanz von 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen addiert. Das Gesamtergebnis wird entscheiden, wer Landkreismeisterin und Landkreismeister 2015 ist. Ausgezeichnet werden die erfolgreichen Sportler neben Sachpreisen vor allem mit dem Wanderpokal des Landkreises Miesbach, den Landrat Wolfgang Rzehak zur Verfügung stellt.

Mehr Informationen und die Anmeldung zu den Rennen gibt es unter www.tegernsee-triathlon.de und www.schliersee-alpen-triathlon.com.

Fotos: Ingo Kutsche, Marathon Photos

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden