Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein > Triathlon-Team GARMIN & Friends: Ein Wochenende mit Timo Bracht

Triathlon-Team GARMIN & Friends: Ein Wochenende mit Timo Bracht

21. Juli 2010 von Christian Friedrich

Triathlon Anzeigen

Eindrücke von Christine Reichstein
Tja, mir hat das ganze Wochenende natürlich super gefallen, erstmal das ganze Drumherum und die lockere Atmosphäre. Das Schwimmen im Neckar war ja schon gewöhnungsbedürftig (zwecks Schwan und der Wasserqualität). Der Tipp von Timo fürs Schwimmen für mich ganz wichtig: Zum Orientieren keine Brustzüge, wie ich das immer mache, da komme ich aus dem Rhytmus und verliere viel Zeit. Da möchte ich den Fokus drauflegen.

Der Lauf war locker und hat mir trotz Hitze sehr viel Spaß gemacht. Ganz klasse fand ich das Stabi-Training im Studio, die Übungen sind alle super, die will ich beibehalten (ich hatte ganz schön Muskelkater!Da besteht noch Handlungsbedarf). Wichtig für mich auch von Timo zu hören, was die Ernährung bei der Langdistanz angeht, wie man sich bei heißen Temperaturen wie in Frankfurt beim Marathon verhält, die Ernährung und das Training in der letzten Woche vor dem Wettkampf und und und.

Wunderschön war einfach die Radausfahrt am Sonntag, Neckartäler, Ortschaften und Straßen abseits des Autoverkehrs, sehr idyllisch und abwechslungsreich, das hat mir wieder mal gezeigt, warum Radeln meine liebste Disziplin ist. Aber wie sagt Garry so schön, Triathlon besteht aus drei Sportarten. Na denn…

Eindrücke von Christian Lenz
Mein Fazit vom Wochenende ist durchweg positiv. Timo ist ein echter Star zum Anfassen. Super sympathisch. Das Schwimmen im Neckar war für mich eine ganz neue Erfahrung, da ich bis dato noch nie im Freiwasser geschwommen bin.

Nach anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten (ich konnte die „Spur“ nicht halten) gings ganz gut. Im Interessantesten fand ich persönlich die Stunde Stabilisationstraining. Ich denke, da werde ich mir möglichst viele Übungen abschauen und in mein Training einbauen. Schade, dass es nur zwei Tage gewesen sind. Es hat alles gepasst, das Team ist super und sogar das Wetter hat mitgespielt. Auch wenn es beim Laufen definitiv zu heiß war.


Seite: 1 2 3
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden