Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Tipps & Workshops > Tipps und Tricks > Triathlon Lenkeraufsatz:
Die richtige Größe bestimmen

Triathlon Lenkeraufsatz:
Die richtige Größe bestimmen

13. November 2009 von Ralph Schick

triathlon-lenkeraufsatzWer sein Rennrad für einen Triathlon vorbereiten möchte, denkt wohl als erstes an einen Triathlon-Lenkeraufsatz, um damit die aerodynamische Sitzposition zu erreichen. So findest Du die richtige Länge.


Triathlon Anzeigen

unterarmlange-messenWenn es um die Größe eines Triathlon-Lenkeraufsatzes geht, ist vor allem die Unterarmlänge des Fahrers oder der Fahrerin gefragt. Über diesen Messwert kann die Länge der Extensions berechnet oder vorgegeben werden.

Unterarmlänge bestimmen
Gemessen wird die Unterarmlänge, indem Du einen Stift in die Faust nimmst und Dich auf einem Tisch mit dem Ellenbogen abstützt. Nun kannst Du mit einem Zollstock oder längerem Lineal die Unterarmlänge bestimmen. Diesen Wert kannst Du verwenden, um so die sinnvolle Länge Deiner Extensions herauszubekommen.

Interessantes zum Thema aus dem triathlon.de-Forum
Triathlonaufsatz – Extensionsgriffform hat große Wirkung?
Wie breit muss der Aero-Lenker für ein Trinksystem sein?
Extensions – Welchen Abstand habt Ihr zwischen den Stangen?
Die richtige Aeroposition – Wie sitzt ihr am Rad?
Umbau Rennrad zum Tri-Rad-Wie gehe ich am besten vor?
„Pimp my Bike“ Lenkeraufsatz für Triathlon
American Position oder Time Trial? Was ist der Unterschied?

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden