Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Triathlon-Landesliga und Bayerische Meisterschaft Jugend und Junioren in Weiden

Triathlon-Landesliga und Bayerische Meisterschaft Jugend und Junioren in Weiden

14. Mai 2012 von Christine Waitz

Foto: Christine Waitz/ freiWeiden, 12. Mai 2012 – Im Weidener Schätzlerbad fand am Samstag der Ligaauftakt der Landesliga Nord statt, in der zehn Mannschaften aus den Bezirken Oberpfalz, Unter-, Mittel- und Oberfranken um den Aufstieg in die Bayernliga kämpfen. In den Wettkämpfen vor dem Ligarennen waren bereits die bayerischen Meister der Jugendklassen sowie der Juniorenklasse ermittelt worden.


Triathlon Anzeigen
Foto: Christine Waitz/freiSebastian Neef gewinnt das Rennen der Landesliga Nord
Das erste Rennen der Landesliga Nord der Saison wurde über die Distanzen 750 m schwimmen, 20km Rad fahren mit Windschattenfreigabe und 5 km Laufen ausgetragen. Bereits im Schwimmbecken zeigte sich das spätere Führungstrio überlegen. Tobias Schmutzler vom GEALAN Tri Team IfL Hof verlies das Wasser nach 10:27 Minuten mit leichtem Vorsprung vor Sebastian Neef (Tristar Regensburg) und Julian Erhardt (SG Katteck Gassau).

Nach 45 Minuten stieg das Trio geschlossen vom Rad, sodass Sebastian Neef mit der schnellsten Laufzeit des Tages (15 Minuten) das Rennen vor Julian Erhardt und Dominik Schmutzler für sich entscheiden konnte.
In der Ligatabelle übernimmt damit Tristar Regensburg die Führung, gefolgt vom Team Oberpfalz e.V. und der TG 48 Schweinfurt.
Zu den Ergebnissen

Funk und Braun sind Bayerische Meister der Jugend B
Die Distanzen des Meisterschafts Wettbewerbs der Jugend B beliefen sich auf 400 m Schwimmen, 10 km Rad fahren und 2,5 km Laufen. Auch hier herrschte auf der Radstrecke Windschattenfreigabe.
Die männliche Jugend B dominierte überlegen in 33:24 Minuten Frederik Funk (SG Katek Grassau) vor Arthur Gousset (MTV München) und Niklas Schuhmann (LaCarrera TriTeam Rothsee).
In der weiblichen Jugend B gewann Michelle Braun (Team Köningsapotheke TSV) in 36:48 Minuten vor Lena Körber (TSV Zirndorf) und Ann-Marie Mann (TEAM OBERPFALZ e.V.).

Zappe und Neukam heißen die Bayerischen Meister der Jugend A
Das Rennen der Jugend A wurde zusammen mit dem der Junioren gestartet. Auf den Distanzen 750-20-5 wurde um den bayerischen Meistertitel gekämpft.
In der männlichen Jugend A gewann mit über vier Minuten Vorsprung Vincent Zappe (Tri Team Schongau) vor Samuel Grill (SC Anger Trisport) und Jakob Halm (WSV Bad Tölz).
Im Rennen des weiblichen Nachwuchs ging es etwas knapper zu: Sarah Neukam (TV 1848 Erlangen) konnte vor Julia Schübel (Team Königs Apotheke) und Laura Pfohl (SG Katek Grassau) das Ziel erreichen.

Foto: Christine Waitz/freiWimmer und Schäll sind Bayerische Meister der Junioren
Nur sieben männliche und drei weibliche Starter standen in der Juniorenklasse am Start. Im Rennen der Männer entschied Robert Wimmer (TSV Bad Endorf ) den Wettkampf in 1:01:22 h für sich, es folgten Erik Fleischhauer (Schwimmverein Coburg) und Alexander Steffens (Tri Team Schongau).
Bei den Damen machten  Patricia Schäll  (TSG 08 Roth), Laura Maier (TV 1848 Erlangen) und Lisa Marie Wilmsmann (TEAM OBERPFALZ e.V.) das Rennen unter sich aus.
Zu den Ergebnissen

Fotos: triathlon.de

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden