Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Triathlon Ingolstadt: Familienstaffeln Sonderwertung 2014

Triathlon Ingolstadt: Familienstaffeln Sonderwertung 2014

4. Januar 2014 von Christine Waitz

Foto: Triathlon Ingolstadt freiIngolstadt, 4. Januar 2014 – Am 1. Juni 2014 ruft die fünfte Auflage des Triathlon Ingolstadt. In diesem Jahr dürften nicht nur Profis und Breitensportler dem Ruf folgen, sondern viele mehr. Das Programm des Rennens wird nämlich zusätzlich um eine Familienstaffel Sonderwertung erweitert. Drei Disziplinen, eine Familie!


Triathlon Anzeigen

Neben den bereits bekannten Firmenstaffeln, dürfen nun auch Mama, Papa, Oma, Opa oder die Kinder ran und Triathlon erleben. Seit Jahren erweisen sich Staffeln als genau das richtige zum Hineinschnuppern. Egal auf welchem sportlichen Niveau sich die Staffelteilnehmer befinden – jeder gibt sein Bestes und wird am Ende mit einem tollen Team-Ergebnis belohnt.

Familienstaffeln auf allen Distanzen

Auf der Short, auf der Olympischen und der Mitteldistanz können sich Familien für die ganz besondere Herausforderung melden. Vor dem Start gilt es die Teilstrecken unter den Familienmitgliedern aufzuteilen. Als Krönung des Familienausfluges lockt dann der gemeinsame Zieleinlauf.

Den Schwimmpart können Jugendliche auf allen Distanzen ab 14 Jahren absolvieren, beim Radfahren ist das Mindestalter auf der Shortdistanz 14 Jahre, auf der Olympischen Distanz 15 Jahre und auf der Mitteldistanz 17 Jahre. Laufen können Jugendliche auf der Shortdistanz und der Olympischen Distanz ab 14 Jahren und auf der Mitteldistanz ab 16 Jahren.

Zur Website des Triathlon Ingolstadt.

Foto: triathlon.de

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden