Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Triathlon in Buschhütten 2014: Bewährtes und Neues am 11. Mai

Triathlon in Buschhütten 2014: Bewährtes und Neues am 11. Mai

6. April 2014 von Christine Waitz

Jana Wersch freiBuschhütten, 6. April 2014 – Der Triathlon-Klassiker in Buschhütten wartet in diesem Jahr mit Bewährtem und Neuem auf. Erstmals wird sowohl die erste, als auch die zweite Triathlon Bundesliga in Buschhütten vor Ort sein. Auch die Altersklassenathleten kommen im traditionsreichen Rennen auf ihre Kosten. Eine Kreismeisterschaftswertung, eine Wildcard für die ITU Cross WM in Zittau und ein zuschauerfreundliches Rennen locken.


Triathlon Anzeigen

Das Wettkampfformat der Jedermanndistanz hat sich gegenüber 2013 nicht verändert. 500 Meter Schwimmen, 26 Kilometer Rad fahren und 5,3 Kilometer Laufen sind zu absolvieren. Wer dies nicht allein möchte, kann in einer Staffel starten. Obwohl bereits 600 Starter gemeldet haben, sind noch einige Startplätze zu vergeben. Ein besonderes Schmankerl: Für alle Starter/Finisher der Jedermanndistanz in Buschhütten verlost die DTU eine Wildcard für die ITU WM im Cross-Triathlon in Zittau 2014. Zusätzlich haben alle heimischen Athleten die Möglichkeit den Titel des Kreismeisters zu erringen.

Bundesliga hoch Zwei

Das Wettkampfformat der ersten und zweiten Triathlon Bundesliga wird identisch sein, d.h. die Teams der 2. Bundesliga können mit den Teams der 1. Bundesliga ihre Leistungen direkt vergleichen und die Frage beantworten: „Wo hätten wir in der 1.Bundesliga mit unserer Endzeit gestanden?“
Die Ligarennen werden als Teamsprint ausgetragen, bei der je vier Damen und fünf Herren einer Ligamannschaft an den Start gehen und während des gesamten Rennes immer als Mannschaft zusammen bleiben. Bei den Damen sind 4 x 200 Meter im Staffelformat zu schwimmen, um 5 x 200 Meter geht es bei den Herren. Danach folgen 26 Kilometer Rad fahren und 5,3 Kilometer Laufen.

In der 1. Bundesliga sind 123 Top Triathleten der 17 besten Teams in Deutschland unterwegs, in der 2.Bundesliga 130 Top Triathleten der 28 besten Zweitliga-Teams. Dies bedeutet einen neuen Teilnehmerrekord in Buschhütten von über 850 Starterinnen und Starter.

Zur Website der Veranstaltung.

Foto: Jana Wersch

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden