Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > triathlon.de Team – Seite

Marion Waid wird Zweite in ihrer AK beim Ironman Canada

Zum 1. Mal ging es zum Ironman Canada nach Penticton. Es war schon lange ein Traum von mir, in Kanada zu starten.
Es ging mit über 3000 Startern am Lake Okanagan an den Start. Es war das grösste Ironman Starterfeld in der Geschichte es Ironman´s. Da die Startlinie sehr breit war, kam es zu dem gefürchteten Schlägereien. Ich konnte meinen Stiefel schwimmen und kam in 1:00:55 als 2. Frau in meiner Altersklasse aus dem Wasser. So hatte ich mein selbstgesetztes Ziel unter 1 Stunde zu schwimmen knapp verpasst. Danach ging es auf die 180 km lange Radrunde, die mit 1400 Hm nicht zu unterschätzten war. Auf dem Weg zum Richter Pass (11 km Aufstieg 400 Hm) hatte wir nur Rückenwind, der ab den Richter Pass zum Gegenwind wurde. Beim Aufstieg zum Yellow Lake und bei der Abfahrt nach Penticton hatten wir nur Gegenwind und es wurde immer heisser. In 5:46 stieg ich als 1. In meiner Altersklasse vom Rad.
Jetzt kam nur noch der Marathon. Für mich am schwierigsten, weil ich durch meinen Unfall im Frühjahr erst wieder seit 2 Monaten laufen konnte. Es wurde eine Wendepunktestrecke am Skaha Lake gelaufen. Die Laufstrecke war alles andere als flach, es waren immer kurze kleine Anstiege drin. Die Temperaturen stiegen mittlerweile auf 35°C. Kurz vor dem Wendepunkt wurde ich von 2. Frau in meiner Altersklasse überholt. Ich lief mein Dingl weiter und kam überglücklich in 10:56 als 2. In der AK45 ins Ziel.
So endete ein schöner, aber auch sehr harter Tag. Ab jetzt ins Urlaub in Kanada angesagt.

zurück zur Übersicht

Official Suppliers:

Fuji Bikes

Pearl Izumi

Aquaman

Sponser

Timex

Energysource

Cratoni

City Triathlon Heilbronn

Triathlon Ingolstadt

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden