Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein > triathlon.de Stabilender Türchen 16: Skins präsentiert den langen Pushup

triathlon.de Stabilender Türchen 16: Skins präsentiert den langen Pushup

16. Dezember 2014 von Christine Waitz

Christine Waitz,   frei16. Dezember 2014 – Körper-Spannungs-Check in Türchen 16! Mit dem langen Pushup könnt ihr sicher schon ein wenig merken, wie euere Stabilität sich in den letzten Wochen verbessert hat. Doch da geht noch mehr! Macht euch fit für die neue Saison, die ihr vielleicht mit einem neuen Rennanzug von Skins bestreiten könnt!


Triathlon Anzeigen

Jeden Tag eine neue Übung zur Körperstabilität – der triathlon.de Stabilender bringt euch fit durch die Weihnachtszeit. Expertin Katja Bartsch stellt die Übungen vor. Heute: Der lange Pushup!

Aus der Liegestützposition strecke deine Hände weit nach vorne. Halte in dieser Pushup-Variante für 2 Mal 30-45 Sekunden.

Christine Waitz, frei

Zum Stabilender.

Gewinnt einen Skins Tri400 Mens Suit 

Skins, einmalig

Die SKINS TRI400 Kollektion wurde zu 100 Prozent für Triathlon geschaffen und mit 400fit anatomisch auf die Bedürfnisse des Sportlers beim Schwimmen, Radfahren und Laufen zugeschnitten. Speziell für Triathletinnen: dank der gewebestützenden und schützenden Elemente, wie dem eingearbeitetem Bustier aus besonders weichem und leichtem Stoff, sind die Produkte speziell auf die Bedürfnisse des weiblichen Körpers abgestimmt.

Erste Etappe: Schwimmen

Das strategisch platzierte TRI400 Toray Material bietet eine superglatte, glänzende Oberfläche, um den Wasserwiderstand zu minimieren. Der SKINS Memory MX Stoff entlang der Wirbelsäule und um die Bauchmuskulatur sorgt für gezielte gradiente Kompression, ohne die Bewegungsfreiheit der Arme beim Schwimmen zu beeinträchtigen.

Zweite Etappe: Radfahren

Das neueste Elastic Interface® Technology Chamois speziell für Triathleten bietet einen perfekten Kompromiss zwischen Schutz und Bewegungsfreiheit. Das Chamois ist extrem leicht und atmungsaktiv, mit geringer Dämpfung und einem schlanken Schnitt. Durch sein flexibles anatomisches Design passt es sich nach dem Schwimmen sofort an den Radsattel an.

Dritte Etappe: Laufen

Spätestens bei der Laufetappe wissen alle Triathleten die Vorteile dynamisch gradienter Kompression und dem dadurch erhöhten Abtransport von Laktat zu schätzen. Zudem erzeugt der karbonverstärkte Stoff an den Oberschenkelinnenseiten 40 Prozent weniger Reibung während dem Lauf. Schließlich beugt der geklebte, elastische Bund Wundreibung vor und gibt der TRI400 Bekleidung ein flaches Finish.

Mitmachen ist ganz einfach!

Sichere dir vielleicht einen Skins Tri400 Mens Suit. Alles was du dafür tun musst ist folgende zwei Fragen im Kommentarfeld unter diesem Artikel beantworten und dabei die beiden Antworten durch ein Komma trennen:

1) Bist du schon Fan von triathlon.de auf Facebook?
2) Aus welchem Land stammt die Marke SKINS?

Zur Website von Skins.

triathlon.de

triathlon.de Advents-Shopping

Ihr hattet gestern kein Glück bei unserem letzten Gewinnspiel und hättet euch den Preis unbedingt gewünscht? Dann kommt in die triathlon.de Shops in München, Nürnberg, Essen, Rheine, Berlin, oder schaut in unserem Online-Shop vorbei. Denn im Advent bieten wir euch parallel zu unserem Gewinnspiel tolle Angebote!

Heute gibt es noch einmal 25% auf alle Helme!

Zum triathlon.de Online-Shop.

Unter allen Antworten, die am 16. Dezember 2014 im Kommentarfeld direkt unter diesem Artikel eingetragen werden, verlosen wir den Gewinn. Eintragen kann sich jeder, eine Mitgliedschaft bei Facebook ist nicht notwendig. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Mitarbeiter der triathlon.de Gruppe sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ebenfalls ausgeschlossen.

Bilder: triathlon.de, Skins

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden