Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training > Allgemein2 > triathlon.de Fexilender Türchen 9: Der Frankfurt City Triathlon präsentiert Myofasziale Release Übung Hüftbeuger
Training Triathlon.de

triathlon.de Fexilender Türchen 9: Der Frankfurt City Triathlon präsentiert Myofasziale Release Übung Hüftbeuger

9. Dezember 2015 von Christine Waitz

Christine Waitz9. Dezember 2015 – Wir hoffen, ihr habt aus eueren alten Tennis-Tagen noch zwei Bälle übrig. Keine Angst, wir widmen uns heute nicht dem Ballsport, sondern nutzen die Bälle um die Faszien im Bereich der Hüftbeuger zu behandeln. Als Tagespreis lockt ein exklusiver Start für den Frankfurt City Triathlon aus der ersten Startgruppe.


Triathlon Anzeigen

Jeden Tag eine neue Übung zur Flexibilität und Stabilität – der triathlon.de Flexilender bringt euch fit und flexibel durch die Weihnachtszeit. Expertin Katja Bartsch stellt die Übungen vor. Heute: Die Myofasziale Release Übung Hüftbeuger mit Tennisbällen!

Christine WaitzChristine WaitzChristine WaitzChristine Waitz

Ausgangsposition: Finde im Stand die beiden Punkte deiner Hüftknochen, die nach vorne-oben zeigen – die Punkte sollten recht einfach zu spüren sein. Nimm zwei Tennisbälle und bringe sie auf die Region direkt innerhalb dieser beiden Punkte.

Komme nun in die Bauchlage und lege dich genau dort auf die Tennisbälle. Lass dein Gewicht in die Bälle sinken (das dürfte i. d. R. schon deutlich spürbar sein!). Bleibe für ca. eine Minute in der Position und ändere die Position deines Körpers auf den Bällen minimal (wie eine Mikromassage auf den Tennisbällen).

Wenn du intensivieren möchtest:

Option 1: Hebe jeweils ein Bein gestreckt vom Boden und leg es wieder ab (jede Seite 2 – 5 Wiederholungen).

Option 2: Beuge die Knie und lasse die Füße wie ein Scheibenwischer nach links uns rechts sinken (jede Seite 2 – 5 Wiederholungen).

Dafür ist’s gut:

Durch die Tennisbälle bearbeitest du die faszialen Strukturen deines Hüftbeugers (genauer: einem Teil des Hüftbeugers, nämlich vor allem des M. iliacus). Diese Übung ist bei den meisten Triathleten durch die Belastung beim Laufen und Radfahren sehr intensiv spürbar.

Zum Flexilender.

Faszienrollen gibt’s auch im triathlon.de Shop.

Gewinnt einen Startplatz beim Frankfurt City Triathlon

Mit dem Start im Langener Waldsee geht es nach 1.5 Kilometern Schwimmen über die voll gesperrte Radstrecke nach Frankfurt und zwei Runden durch die Weststadt. Die Laufstrecke führt mitten durch die City von Mainhatten, vorbei an allen Sehenswürdigkeiten wie der alten Oper, Börse, Konstabler Wache und über die Hauptshoppingstraße Zeil bis zum Ziel auf der Hauptwache. Für eine optimale Verpflegung im Rahmenprogramm sorgt das Streetfoodfestival auf der Hauptwache.
Das exklusive Advents-Geschenk ist ein eine Platz in Startgruppe 1 bei den Topstartern.

Zur Website des Rennens.

Mitmachen ist ganz einfach! 

Wir verlosen einen exklusiven Startplatz beim Frankfurt City Triathlon. Ihr wollt dabei sein? Dann beantwortet folgende Frage:

Wie viele Weltmeister waren 2015 beim Frankfurt City Triathlon am Start und wie heißen sie?

Lösung:*
Name:*
Email:*
Triathlon.de Newsletter (optional)
 

Unter allen Antworten, die am 09. Dezember 2015 in obenstehendem Formular in diesem Artikel eingetragen und an uns übermittelt werden, verlosen wir den Gewinn. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Mitarbeiter der triathlon.de Gruppe sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ebenfalls ausgeschlossen. Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Bilder: triathlon.de, Profile

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden