Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training > Allgemein2 > triathlon.de Fexilender Türchen 6: Garmin präsentiert den Unterarmstütz mit Rotation
Training Triathlon.de

triathlon.de Fexilender Türchen 6: Garmin präsentiert den Unterarmstütz mit Rotation

6. Dezember 2015 von Christine Waitz

IMG_95946. Dezember 2015 – Heute gibt es einen Klassiker des Stabi-Programms mit etwas Niveau gewürzt. Der Flexilender bringt zum Nikolaustag euere Bauchmuskulatur in Form. Ganz ohne Lebkuchen. Dafür aber mit einem feinen Gewinn! Der Garmin-Nikolaus hat nämlich einen Edge 520 in die triahtlon.de Stiefel gelegt.


Triathlon Anzeigen

Jeden Tag eine neue Übung zur Flexibilität und Stabilität – der triathlon.de Flexilender bringt euch fit und flexibel durch die Weihnachtszeit. Expertin Katja Bartsch stellt die Übungen vor. Heute: Der Seitliche Unterarmstütz mit Rotation!

IMG_9594Christine Waitz

Ausgangsposition: 

seitlicher Unterarmstütz.

Option 1: Bleibe 30-60 Sekunden im seitlichen Unterarmstütz.

Option 2: Strecke den oberen Arm. Bringe den Arm dann langsam und kontrolliert unter deiner unteren Achsel durch. 10 langsame (!) Wiederholungen.

Vor allem deine schrägen Bauchmuskeln werden mit Option 2 ihre Freude haben!

Zum Flexilender.

Faszienrollen gibt’s auch im triathlon.de Shop.

Garmin, einmaligGARMIN Edge® 520: Der Wettkampftyp mit Strava Live-Segmenten

Der Edge 520 ist einer der ersten Fahrradcomputer, die mit Strava-Live-Segmenten kompatibel ist. Damit werden deine Strava-Favoritensegmente automatisch mit dem 520 synchronisiert, damit du während der Tour Live-Feedback erhältst. Du erhältst auch Alarme für den Start und das Ende von Segmenten sowie nach Abschluss des Segments für die Bestenliste.

Benötigst du ein wenig mehr Motivation, um die einsamen Kilometer auf dem Indoor Trainer zu absolvieren? Koppel den Edge 520 mit kompatiblen ANT+-Indoor-Trainern, und schon sind eine Reihe weiterer Trainingsfunktionen verfügbar. Du kannst den Edge 520 aber auch mit einem Leistungsmesser koppeln, und zusätzliche Performance-Werte ermitteln.

Mit seinem kompakten, robusten Design und einer Akku-Laufzeit von bis zu 15 Stunden ist der Edge 520 zudem perfekt für jede Tour geeignet. Ein Alleskönner eben!

Das kann er: 

–          Automatisch Strava Segmente nutzen und Bestzeiten erzielen
–          Umfangreiche Performance- und Trainingsanalyse
–          Hochauflösendes 2,3 Zoll Farbdisplay
–          Datentransfer via ANT+® Sensoren oder kompatiblen Leistungsmessern
–          Smartphone Benachrichtigungen und automatische Datenuploads
–          Mit Batterielaufzeit bis zu 15 Stunden der perfekte Begleiter für lange Strecken

Zur Website des Herstellers.

Mitmachen ist ganz einfach! 

Wir verlosen einen GARMIN Edge® 520. Ihr wollt ihn haben? Dann beantwortet folgende Frage:

Wie heißt die Produktserie der GPS-Fahrrad-Computer von Garmin?

1) Circle
2) Straight
3) Edge

Lösung:*
Name:*
Email:*
Triathlon.de Newsletter (optional)
 

Unter allen Antworten, die am 06. Dezember 2015 in obenstehendem Formular in diesem Artikel eingetragen und an uns übermittelt werden, verlosen wir den Gewinn. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Mitarbeiter der triathlon.de Gruppe sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ebenfalls ausgeschlossen. Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Bilder: triathlon.de, Garmin

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden