Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training > triathlon.de Fexilender Türchen 2: SKS präsentiert den seitlichen Liegestütz mit Slow motion
Training Triathlon.de

triathlon.de Fexilender Türchen 2: SKS präsentiert den seitlichen Liegestütz mit Slow motion

2. Dezember 2015 von Christine Waitz

Christine Waitz2. Dezember 2014 – Heute gibt es bereits die volle Packung. Denn in unserer Stabi-Übung des Tages ist alles drin: Core! Rücken! Koordination! Balance! Ein volles Packet gibt es auch von SKS. Der Spezialist für sorgloses Radfahren verlost einen Rennkompressor, drei Cooler Flaschen, ein Tom18 Tool und einen Airboy im Gesamtwert von über 155,00 Euro.


Triathlon Anzeigen

Jeden Tag eine neue Übung zur Flexibilität und Stabilität – der triathlon.de Flexilender bringt euch fit und flexibel durch die Weihnachtszeit. Expertin Katja Bartsch stellt die Übungen vor. Heute: Der seitliche Liegestütz mit Slow motion Schritt nach vorne

Christine WaitzChristine Waitz

Christine WaitzChristine Waitz

Ausgangsposition: Seitlicher Liegestütz.

Option 1: Bleibe im Seitstütz und halte hier 30-60 Sekunden.

Option 2: Winkle im seitlichen Liegestütz das obere Knie an und ziehe dein Knie in Richtung gestrecktem oberen Arm.

Option 3: Von Option 2 aus, komme auf deinen hinteren Fußballen und so langsam du kannst (!) mache einen großen Schritt nach vorne in einen tiefen Lunge.

Für Option 2 & 3: Wiederhole jede Seite 3-5 mal.

Warum es sich lohnt:

Core! Rücken! Koordination! Balance! Alles dabei bei dieser Übung!

Zum Flexilender.

Faszienrollen gibt’s auch im triathlon.de Shop.

Luft gefällig? Oder ein cooler Drink? Oder doch besser ein paar Stellschrauben drehen? SKS, der Spezialist für sorgloses Radfahren, verlost heute Preise im Wert von über 155 Euro

SKS Airboy

SKS, frei

Die erste Minipumpe aus dem Hause SKS ist zurück… und das mit formschönem Design und innovativer Pumptechnik! So sorgt das neue und einzigartige Zwei-Kammer-Pumpsystem für eine hohe Pumpleistung bei extrem kompakter Größe. Die AIRBOY-Minipumpen passen in jede Trikottasche. Zwei gleich große Griffteile mit einem weichen ergonomischen Endstück ermöglichen die perfekte Kombination aus komfortablem Pumpen und gutem Druckaufbau im Reifen.

SKS, einmalig

SKS Rennkompressor

Der Rennkompressor ist seit fast 40 Jahren die beliebteste Pumpe des internationalen Radsports und der einzig legitime Vater aller Standkompressoren. Die aktuelle Version trägt stolz das authentische Orange der Erstausgabe. Von klassisch bis modern: Der Rennkompressor wird optional mit vier verschiedenen Ventilanschlüssen angeboten.

SKS Tom18

RS1084_10016_TOM_18_open

Das kompakte Mini-Tool aus Metall ist der perfekte Begleiter einen Radfahrers. Durch seine geringe Größe passt es in jede Trikot- oder Satteltasche. Die integrierten 18 Funktionen helfen bei fast allen Defekten weiter. Das integrierte Fach für den Kettenniet ist nur ein Highlight an diesem Miniwerkzeug.

RS1942_11117_COOLER_frontCamelbak Cooler

Hält Wasser zweimal kälter  als normale Trinkflaschen. Die Flasche ist spritzwassergeschützt und mit einem selbstschließenden Mundstück ausgestattet. Produziert von Camelbak.

 

Mitmachen ist ganz einfach!

Wenn ihr die folgende Frage richtig beantwortet, habt ihr die Chance einen der Preise zu gewinnen! In welchem Jahr wurde SKS gegründet?

a) 1921
b) 2001
c) 2011

Lösung:*
Name:*
Email:*
Triathlon.de Newsletter (optional)
 

Unter allen Antworten, die am 02. Dezember 2015 in obenstehendem Formular in diesem Artikel eingetragen und an uns übermittelt werden, verlosen wir den Gewinn. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Mitarbeiter der triathlon.de Gruppe sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ebenfalls ausgeschlossen. Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Bilder: triathlon.de, SKS

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden