Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein > triathlon.de Adventskalender 2013: 5. Dezember – Startplatz beim 3. Chiemsee Triathlon

triathlon.de Adventskalender 2013: 5. Dezember – Startplatz beim 3. Chiemsee Triathlon

5. Dezember 2013 von Christine Waitz

Foto: Ralph Schick freiGlasklares Wasser, majestätische Alpen, das prunkvolle Schloss Herrenchiemsee – Triathlon erleben, wo andere Urlaub machen: Beim 3. Chiemsee Triathlon wird im Sommer 2014 wieder auf Bayerns schönstem Flecken um Meter und Sekunden gekämpft. Mit etwas Glück könnt auch ihr dabei sein – über die Mittel- oder Kurzdistanz. Denn Türchen Nummer fünf enthält einen Startplatz zum 3. Chiemsee Triathlon 2014.


Triathlon Anzeigen

Der Startschuss für den Mitteldistanz-Triathlon fällt am Ostufer des größten Sees in Bayern, im malerischen Urlaubsort Chieming. Die Herausforderung für die Teilnehmer: 2 Kilometer Schwimmen, 80 Kilometer Radfahren und 20 Kilometer Laufen.

Von der Chieminger Bucht aus stürzen sich die Sportlerinnen und Sportler in die Fluten des bayerischen Meeres mit Kurs auf die weltberühmte Herreninsel. Im Sattel wird die Jagd um die beste Platzierung auf einem Rundkurs durch den idyllischen Chiemgau im Schatten der eindrucksvollen Voralpen fortgesetzt. In den Laufschuhen geht es dann am Ufer des Chiemsees dem Ziel entgegen.

Starten mit den Stars der Szene

Foto: Ralph Schick freiDie ersten beiden Auflagen des Mega-Sportevents vor seiner einzigartigen Kulisse erlebten insgesamt mehr 1.600 Sportlerinnen und Sportler aus aller Welt. Das Teilnehmerfeld war mit den Ironman-Siegern Dirk Bockel und Markus Fachbach, Stars aus dem Ausland wie dem Neuseeländer James Elvery, dem Australier Chris Wigell oder dem tschechischen Meister Tomas Bednar und der polnischen Nachwuchshoffnung Ewa Bugdol sowie den jungen Wilden Markus Hörmann, Johannes Moldan, Maxi Kirmeier oder Duathlon-Vizeweltmeisterin Jenny Schulz hochkarätig besetzt. Bei der Premiere im Sommer 2012 gingen sogar die beiden Biathlon-Stars Andi Birnbacher und Simon Schempp an den Start.

Gewinnt einen Startplatz!

Neben der Mitteldistanz ist auch der Start über die kürzere Olympische Distanz (1,5/40/10) möglich. Sportler können einzeln oder in der 2er und 3er-Staffel antreten. Im Jahr 2014 wird erstmals ein Paratriathlon für Sportler mit Behinderung ausgetragen.

Du willst beim Adventskalender-Gewinnspiel dabei sein? Dann musst du eigentlich nur folgende zwei Fragen im Kommentarfeld unter diesem Artikel beantworten und dabei die beiden Antworten bitte einfach durch ein Komma trennen:

1) Bist du schon Fan von triathlon.de auf Facebook?
2) Gewinnfrage: Wer hat die Bayerische Meisterschaft über die Mitteldistanz beim 2. Chiemsee Triathlon 2013 gewonnen?

a) Christian Jais
b) Johannes Moldan
c) Markus Fachbach

Unter allen Antworten, die am 5. Dezember 2013 im Kommentarfeld direkt unter diesem Artikel eingetragen werden, verlosen wir den Gewinn. Eintragen kann sich jeder, eine Mitgliedschaft bei Facebook ist nicht notwendig.
Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Mitarbeiter der triathlon.de Gruppe sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ebenfalls ausgeschlossen.

Zurück zum Adventskalender.

Zur Website des Chiemsee Triathlon.

Bilder: triathlon.de

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden