Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein > Triathlon-Bundesliga Spezial:
Was ist eigentlich die Triathlon-Bundesliga?

Triathlon-Bundesliga Spezial:
Was ist eigentlich die Triathlon-Bundesliga?

23. August 2012 von Nora Reim

Bundesliga freiAm morgigen Freitag startet die Fußball-Bundesliga in die neue Saison, das ist allgemein bekannt. Was viele Fußballfans unter den Dreikampfsportlern jedoch nicht wissen: Im Triathlon gibt es ebenfalls eine eigene Liga, die Triathlon-Bundesliga. Im Oberhaus kämpfen 15 Teams aus ganz Deutschland um den Titel. triathlon.de stellt sie euch vor.


Triathlon Anzeigen

Die Triathlon-Bundesliga (BuLi) ist die wichtigste Rennserie in Deutschland. Sie ist im Jahr 1996 aus der Deutschen Triathlon-Liga hervorgegangen und wird seit 2011 von der Triathlon Bundesliga GmbH mit Sitz im bayerischen Obergünzburg gehalten. Lizenzgeber für die Triathlon Bundesliga ist die Deutsche Triathlon Union (DTU). Offiziell wird daher die DTU als Veranstalter genannt. Die Deutschen Triathlon-Ligen bestehen aus der 1. Bundesliga,  2. Bundesliga Nord und Süd, Regionalliga sowie der Landesliga. In manchen Bundesländern wie Bayern gibt es zwischen der Landes- und der Regionalliga eine zweite regionale Ebene (Bayernliga), die sich räumlich jedoch nicht von der Regionalliga unterscheidet. Bis auf die Landesliga werden die meisten Liga-Rennen mit Windschattenfreigabe durchgeführt.

Foto: Ingo Kutsche - sportfotografie.biz

Radgruppe beim Bundesliga-Rennen in Darmstadt

In der 1. Liga werden von Juni bis September mindestens vier Wettkämpfe auf der Olympischen Distanz und der Sprintdistanz ausgetragen. In der aktuellen Saison fanden die Rennen  bisher in Darmstadt (03. Juni 2012) und Düsseldorf (08. Juli 2012)statt, Hannover (02. September 2012) und Schliersee (08. September 2012) folgen noch. Für die Wertung zählt sowohl das Mannschafts- als auch das Einzelergebnis. An Hand der Teamwertung wird beim BuLi-Finale der Deutsche Mannschaftsmeister ermittelt. In den vergangenen drei Jahren dominierte das EJOT Team TV Buschhütten die Tabelle bei den Herren. Bei den Damen löste im Jahr 2011 das Synergie-Sports Team TV Erlangen den Seriensieger aus Witten ab.

Deutscher Mannschaftsmeister mit möglichst wenig Punkten

Foto: Triathlon-Bundesliga

Die Struktur der Deutschen Triathlon Liga

Die 1. Bundesliga umfasst theoretisch 16 Herren- und 14 Damen-Mannschaften. Ein Team besteht aus fünf Triathleten beziehungsweise vier Triathletinnen. Die einzelnen Athleten sammeln für ihre Mannschaft bei jedem Wettkampf Punkte. Der Erstplatzierte erhält pro Rennen einen Punkt, der Zweitplatzierte zwei Punkte und so weiter. Die Mannschaftsplatzierung ergibt sich aus der Summe der Platzierung der jeweiligen Teammitglieder. Das schlechteste Einzelerrgebnis eines Teams wird gestrichen und die Mannschaft mit der niedrigsten Platzziffer Tagessieger. Dafür erhält das Team einen Punkt. Im Fall eines Sturzes oder Defekts wird der Athlet auf den letzten Platz gesetzt. Bei Punktgleichheit in der Tabelle entscheidet die Platzziffer. Im Gegensatz zur Fußball-Bundesliga gewinnt bei den Dreikampfsportlern die Mannschaft, die nach der Saison die wenigsten Punkte aufweist. Der Sieger der Triathlon-BuLi ist Deutscher Mannschaftsmeister.

INgo Kutsche frei

Team Buschhütten dominiert

In der aktuellen Saison kämpfen 15 Herren-Mannschaften um den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters. Im Einzelnen sind das  ALZ Sigmaringen, AVU Team Witten, EJOT Team TV Buschhütten, Indulor Team Hannover 96, Marathon Finanz-KTT 01, me2-sports Team Fürstenfeldbruck, SC Bayer 05 Uerdingen, Schwalbe Team Krefelder KK, Software AG Team DSW Darmstadt, Stadtwerke-Team Witten, TriAs Hildesheim, Triathlon Potsdam, Tri-Team Triftern, TuS Griesheim, TuS Neukölln Berlin und WMF BKK-Team AST Süßen. Jeweils eine Damen-Mannschaft stellen AVU Team Witten, EJOT Team Buschhütten, Schwalbe Team Krefelder KK, Stadtwerke-Team Witten, Triathlon Potsdam und TuS Griesheim. Zur Halbzeit der aktuellen Saion führt sowohl bei den Herren als auch bei den Damen das Team aus Buschhütten die Tabelle an.

Videos von den letzten Bundesliga-Rennen

Fotostrecken von den letzten Bundesliga-Rennen

Allgemeine Informationen zur Triathlon-Bundesliga

Bilder: Triathlon-Bundesliga, Ingo Kutsche – sportfotografie.biz

 

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden