Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Gesundheit > Supplemente / Nahrungergänzung > Tri-Wissen: Sponser Laktatpuffer –
Später sauer werden

Tri-Wissen: Sponser Laktatpuffer –
Später sauer werden

11. März 2011 von Christian Friedrich

laktat-pufferVor einem Wettkampf empfiehlt Sponser mit Laktatpuffer zu supplementieren und dadurch eine Übersäuerung der Muskulatur im Rennen hinauszuzögern. Was dran ist und wie es funktionieren soll, nun wir haben für Euch einmal nachgefragt.


Triathlon Anzeigen

Unser Experte ist Remo Jutzeler Leiter F&E bei Sponser, Ing. Lebensmittelwissenschaften FH, MAS Nutrition & Health ETHZ.

Solltet Ihr noch weitere Fragen haben, dann schreibt uns doch einfach eine Mail oder schreibt ins Forum.

Inhalt des Beitrags
Seite 2: Wie verzögert Laktatpuffer die Muskelübersäuerung?
Seite 3: Würde Laktatpuffer als Carboloading-Getränk bereits ausreichen?
Seite 4: Was macht das Natriumcitrat? Reicht es nicht, einfach gesagt, verstärkt seine Gerichte zu salzen?
Seite 4: Gibt es Unterschiede beim Supplementierung bei verschiedenen Wettkampfdistanzen?


Seite: 1 2 3 4
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden