Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Radfahren1 > Tri-Sättel 2012: Sitzfleisch ist gefragt

Tri-Sättel 2012: Sitzfleisch ist gefragt

12. März 2012 von Andreas Döring

Triathlon Anzeigen

Selle Italia SLR T1

Sattellänge: 27,5cm

Sattelspitzenbreite: 4,9cm

Breiteste Stelle: 13,5cm

Einstelllänge am Gestell: ca. 5cm

Gewicht: 245 Gramm

Besonderheiten: Sehr hartes und rutschfestes Obermaterial

Preis: 115€

Fazit: Sehr interessant an dem Sattel ist das Obermaterial. Es ist sehr hart, man rutscht kaum nach vorne, sondern klebt regelrecht fest. Das ist auf der einen Seite gar nicht schlecht, wenn man den Sattel etwas nach unten geneigt hat. Andererseits muss man eigentlich schon aufstehen, wenn man seine Position ändern will. Für Triathleten, die eher hinten auf dem Sattel sitzen könnte die breite Sattelnase zu einem Scheuern an der Oberschenkelinnenseite führen. Der Sattel ist vor allem für Triathlonräder geeignet, die eine große Einstellmöglichkeit durch die Sattelstütze zulassen, da der Einstellbereich im Vergleich zu anderen Sätteln relativ klein ist. Triathleten, die gerne auf der Sattelnase fahren könnten diesen Sattel in die engere Auswahl nehmen.

Zur Website des Herstellers

Selle Italia SLR T1 bei Amazon

 

Selle Italia NT1

Sattellänge: 28,2cm

Sattelspitzenbreite: 5cm

Breiteste Stelle: 13,8cm

Einstelllänge am Gestell: ca. 7cm

Gewicht: 314 Gramm

Besonderheiten: Breite Nase, unterschiedlich starke Polsterung, Sattel im hinteren Bereich mit Kevlar verstärkt. Der Sattel ist auch in einem „Troy Lee“ Design zu haben.

Preis: 42€

Fazit: Nicht gerade der schönste Sattel, aber definitiv sehr bequem zu fahren, auch in Aeroposition. Durch die breite Sattelnase kann die Oberschenkelinnenseite evtl. am Sattel scheuern. Dies sollte beim Kauf berücksichtigt werden. Wer einen günstigen und funktionellen Sattel sucht, ist mit dem Selle Italia NT1 bestens beraten.

Direkt zur Fotostrecke

Zur Website des Herstellers

 

Selle Italia Optima

Sattellänge: 22cm / 30cm (mit Flaschenhalter)

Sattelspitzenbreite: 3,8cm

Breiteste Stelle: 13,5cm

Einstelllänge am Gestell: ca. 7,5cm

Gewicht: 153 Gramm

Preis: 380€

Einen ausführlichen Test findet ihr hier

Direkt zur Fotostrecke

Zur Website des Herstellers

Selle Italia Optima bei Amazon


Seite: 1 2 3 4 5 6 7
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden