Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Test & Produktinfo > Schwimmequipment > Tri-Geschenktipp 17: Durchblick und Brillenschutz

Tri-Geschenktipp 17: Durchblick und Brillenschutz

17. Dezember 2009 von Christian Friedrich

Durchblick und BrillenschutzMindestens eine Schwimmbrille gehört in jedes Equipment eines Triathleten. Damit er oder sie noch möglichst lange Freude daran hat und den Durchblick nicht verliert würde sich diese Geschenkkombination anbieten.


Triathlon Anzeigen

Zoggs SchwimmbrillenetuiDas Schwimmbrillenetui: Sie nannten es Goggle Pouch
Die schmale praktische Aufbewahrungs-Tasche ist amungsaktiv, so dass die Schwimmbrille gut trocknen kann. Sie hat einen Schlüssel-Clip, wird per Reißverschluss geöffnet und hat einen seitlichen Netzeinsatz.

Auch für die Sonnenbrille, das Handy oder andere Sachen die vor allem mal Kratzschutz brauchen ist sie zu gebrauchen. In das Schwimmbrillenetui oder auf neudeutsch „Goggle Pouch“ passen alle Zoggs Schwimmbrillen außer der Predator Mask (Maskenbrille).

Goggle Pouch im Shop

Aqua Sphere Antifog SprayAqua Sphere Antifog Spray: Spucken, spülen oder halt sprayen
Zwar haben alle Schwimmbrillen eine Antifog-Beschichtung, aber während der Lebensdauer einer Brille, lässt diese meist nach oder wird durch unvorsichtigen Gebrauch zerstört. Dann hilft spucken oder mit Seife auswaschen, der dieses Spray von Aqua Sphere. Es hilft das Beschlagen von Schwimmbrillen und -Masken zu vermeiden. Ein durchaus sinnvolles Zubehör, wenn nicht gleich ne neue Schwimmbrille her soll. Tipps gegen eine beschlagene Schwimmbrille.

Aqua Sphere Antifog Spray im Shop

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden