Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Test & Produktinfo > Radequipment > Trek Equinox TTX: Mit wichtigen Details

Trek Equinox TTX: Mit wichtigen Details

9. Oktober 2007 von Christian Friedrich

equinox-ttx.jpgEin weiteres Zeitfahrrad der Extraklasse (auch geldbeuteltechnisch) ist dieses hier: Equinox TTX 9.9 SSL.
Der Sitzrohrwinkel kann zum einen 73 Grad oder ganze 79 Grad betragen, je nachdem wie rum man das Sitzrohr dreht.
Aber es gibt noch ein paar andere Details an dem Trek-Rad…


Triathlon Anzeigen

…zum Beispiel die Kabelführung am Lenker ist auch sehr gut gestaltet. Die Brems- und Schaltkabel gehen direkt hinter dem Steuerrohr inequinoxttx99ssl_onyx2.jpg den Rahmen. Elegant und aerodynamisch.

Weiterhin ist das Steuerrohr von unten etwas reduziert, verkürzt. Dadurch wird der Abstand von Vorderrad und Rahmen etwas kleiner. Siehe Bild links. Was wiederum etwas windschnittiger macht.

Gibt es in rot oder schwarz. Etwa 3.000 Euro, der Rahmen.

Info: Trek

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden