Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Laufen1 > Transition zone 2 – Wechseltest:
Schneller weiter kommen

Transition zone 2 – Wechseltest:
Schneller weiter kommen

1. Mai 2010 von Philipp Peter

Die Wechseltest-KandidatenWer es in die zweite Wechselzone geschafft hat, ist bei einem Triathlon mit dem Gröbsten durch. Jetzt heisst es ab auf die Laufstrecke. Aber mit welchem Laufschuh wechselt es sich am schnellsten? Wir haben für euch den Test gemacht.


Triathlon Anzeigen

Einige Hersteller bieten bereits spezielle Laufschuhe für den Triathlon an und versprechen mit ihren Schuhen einen schnelleren Wechsel und ein besseres Gefühl beim Barfußlaufen. Nicht alle Modelle halten jedoch was sie versprechen und besonders beim Anziehen gibt es große Unterschiede. Wir haben deshalb unser Augenmerk mal auf die zum Anziehen benötigte Zeit der Laufschuhe gelegt.

Die Kandidaten
Im Rennen waren der Scott T2 Pro, der Zoot Ultra Speed, der Zoot Ulra Race 2.0 und der Saucony Type A (Modell 2008) mit Schnellschnürsystem (Lock Laces).

Zum Test: Scott T2 Pro
Zum Test: Zoot Ultra Speed
Zum Test: Zoot Ultra Race 2.0
Zum Test: Saucony Type A3

Der Testaufbau
Zunächst haben wir das Anziehen mit allen vier Modellen mehrmals geübt und gegebenenfalls die Schnürung auf den Fuß angepasst. Der eigentliche Test bestand dann aus jeweils drei Anziehversuchen pro Schuh bei denen die Zeit gestoppt wurde. Getestet wurde barfuß. Die Zeit wurde stehend vor den Schuhen gestartet und lief bis zum Zeitpunkt an dem man loslaufen würde. In den Ergebnissen haben wir jeweils den Bereich angegeben in dem sich alle drei Versuche befanden.


Seite: 1 2
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden