Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Test & Produktinfo > Radequipment > Test: Garmin Edge 705 –
Weg weisend

Test: Garmin Edge 705 –
Weg weisend

17. Oktober 2008 von Christian Friedrich

Triathlon Anzeigen

Starkes Signal
Hatten frühere GPS-Geräte noch Signalprobleme im dichten Blätterwald oder in Hausschluchten gibt es sein dem SiRFstarIII Chip, den auch der Edge 705 besitzt, kein Problem mehr damit. Und sollte das Signal mal unter einer Brücke „verloren“ gehen, ist es direkt danach innerhalb von 1 bis 2 Sekunden wieder vom Gerät eingefangen. Pulsgurt, Trittfrequenz/Geschwindigkeits- und Leistungsmesser lassen sich im Menü einzeln auswählen und verbinden. Leistungsmesser von SRM, Powertap und Quarq sind kompatibel und werden über das ANT+Sport-Protokoll verbunden.

Der Pulsgurt überträgt die Herzfequenz codiert, so dass es keine Beeinflussung geben sollte wenn mehrere Geräte in der Nähe sind. Der integrierte barometrischer Höhenmesser zeigt den genauen Höhenunterschied an und bildet diesen auch schön in einer Displayanzeige ab.

Auch für drinnen geeignet
Der optionaler, drahtlose, Trittfrequenz/Geschwindigkeits-Sensor (GSC10) wird am Hinterrad mit zwei Kabelbindern befestigt und eignet sich damit auch für breitere Karbonstreben. Er misst zusätzlich die Geschwindigkeit, damit bei einem Ausfall des GPS-Empfangs (z.B. in einem Tunnel oder im Wald) weiterhin die Geschwindigkeit und damit Strecke erfasst und richtig angezeigt werden kann. Der Sensor ist damit für alle interessant die im Winter auch mal auf einer Rolle trainieren wollen.

Inhalt
Seite 1: Garmin Edge 705 – Weg weisend
Seite 2: Verarbeitung und Lieferumfang
Seite 3: Bedienung und Navigation
Seite 4: Signal und auch für drinnen
Seite 5: Funktionen, eine Alternative und Zubehör


Seite: 1 2 3 4 5
Christian Friedrich ist der Autor dieses Artikels. Er ist immer auf der Suche nach neuem Equipment, sei es zum Schwimmen, Radeln oder Laufen. Nichts bleibt ihm verborgen, alles wird getestet. Mit Marathon fing er 2001 an, bis er 2004 zum Triathlon wechselte.
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden