Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Radfahren1 > Test: Arundel Tubi Bag –
Schlauchreifen gut verpackt

Test: Arundel Tubi Bag –
Schlauchreifen gut verpackt

6. April 2010 von Frank Schuster

Arundel Tubi Bag

Bisher wurde der Schlauchreifen immer an die Sattelstütze geklebt. Das muss jetzt nicht mehr sein. Die Lösung die wir hier vorstellen ist viel eleganter und zudem recht aerodynamisch. Die Arundel Tubi Bag hilft zumindest dem Schlauchreifenwirrwar an der Sattelstütze Herr zu werden.


Triathlon Anzeigen

Eine Satteltasche, sieht ganz gewöhnlich aus, ein bisschen flacher dafür länger. Nichts Besonderes…denkt man anfangs. Doch die Tubi-Bag von Arundel bietet viel Platz. Der Schlauchreifen passt rein. Werkzeug, zumindest das Nötigste, geht auch noch rein. Die Anbringung unter dem Sattel ist einfach, aber sinnvoll gelöst. Einfach mit dem langen Klettverschluss in das Sattelgestell einfädeln und festkletten. Sowohl hochkant als auch breit lässt sich die Tasche so positionieren.

FOTOSTRECKE

Arundel Tubi Bag

Hochkant – Im Schatten der Sattelstütze
Die Montage der Satteltasche hochkant unter dem Sattel verstaut nicht nur den gut den Schlauchreifen, sondern lässt Tasche und Inhalt auch schön im Windschatten der Sattelstütze „verschwinden“. Zusätzlich gibt es noch zwei Fächer an den Seiten. Hier ist platz für CO² Kartuschen und Werkzeug. Wenn alles drin ist, wird’s allerdings eng. Aber man fährt ja nicht zum Picknick damit.

Preis: etwa 10 Euro (5 Farben sind erhältlich, grau, blau, rot, pink, gelb)

Fazit
Wer Schlauchreifen fährt und einen Ersatzschlauch speziell im Wettkampf nicht ans Sattelrohr kleben will, sollte sich diese Alternative gut anschauen. Preis/Leistung ist fair. Die Anbringung ist simple und es passt auch alles rein.

Auf Anfrage auch im Shop in München oder Essen

Info Arundel

Alternative
Den Schlauchreifen an das Sattelrohr kleben ist möglich, aber nicht wirklich schön. Normale Satteltaschen müssen schon sehr groß gewählt werden, damit ein Schlauchreifen rein passt.

Frank Schuster ist Autor dieses Artikels. Frank ist aktiver Triathlet und hat eine Trainer C-Lizenz. Er kümmert sich bei triathlon.de vor allem um Materialstests und steht jeglichen Gadgets und Trends die der Triathlonsport mit sich bringt kritisch gegenüber. Mehr über Frank selber erfahrt ihr auf seinem Blog.
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden